Suchen
en
Fr, 25.10.2019

Hilfe aus der NBA

Der 23-jährige Isaiah Briscoe soll ratiopharm ulm über den Ausfall von Tyler Harvey hinweghelfen.

Isaiah Briscoe wechselt mit der Erfahrung von 39 NBA-Spielen für die Orlando Magic nach Ulm. Der 1,91 Meter große Amerikaner gilt als bissiger Verteidiger und soll helfen, die Verletzung von Tyler Harvey zu kompensieren. „Der Ausfall von Tyler Harvey hat uns sehr wehgetan, weil uns damit ein ballsicherer Guard im Backcourt fehlt. Die Verpflichtung von Isaiah Briscoe gibt Tyler die nötige Zeit, die er für sein Comeback braucht und uns mehr Flexibilität auf der Guard-Position“, so Sportdirektor Thorsten Leibenath. Bei ratiopharm ulm erhält der 23-Jährige zunächst einen zeitlich befristeten Vertrag.

Nach zwei Jahren unter Star-Coach John Calipari, in denen Briscoe durchschnittlich 10,9 Punkte, 5,4 Rebounds und 3,7 Assists auflegte, verließ er die Kentucky University, um sein Glück in der NBA zu suchen. Da sein Name in der NBA-Draft 2017 nicht aufgerufen wurde, begann Briscoe seine professionelle Karriere in Estland. Für den in Tallin beheimateten BC Kalev-Cramo lief der Combo Guard sowohl in der estnischen Liga, als auch in der osteuropäischen VTB-Liga auf. Mit Kalev wurde Briscoe estnischer Meister und in der VTB avancierte er mit 22 Punkten im Schnitt zum zweitbesten Scorer der Liga. Leistungen, mit denen der 23-Jährige die Orlando Magic auf sich aufmerksam machte. Über die NBA Summer League erspielte sich Briscoe einen NBA-Vertrag und kam in der Saison 2018/19 auf insgesamt 39 Einsätze in der Association. In durchschnittlich 14,3 Spielminuten (3,5 Punkte, 1,9 Rebounds, 2,3 Assists) machte sich Briscoe einen Namen als „Energizer“ und kompromissloser Verteidiger. Im März 2019 beendete eine Meniskusverletzung seine Saison, woraufhin die Orlando Magic seinen Vertrag auflösten. 
Isaiah Briscoe wuchs in Newark (New Jersey) in einer Basketball-Familie auf. Schwester Lasia spielte zunächst am College von Syracuse, ehe sie als Profi in Europa aktiv war. Vater George ging für das Stockton College auf Korbjagd und wurde dort in die „Hall of Fame“ berufen. Das bekannteste Familienmitglied ist indes Isaiahs Cousin Kyrie Irving, der von den Cleveland Cavaliers 2011 an erster Stelle in der NBA-Draft ausgewählt wurde.  
Zum News-ArchivZum Spielplan
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×