Suchen
en
Mo, 29.10.2018

Rückschlag für die Regio-Herren

Regionalliga: Herren verlieren zuhause gegen Tabellennachbarn

Die Herren von BBU `01 mussten sich am Samstag beim Heimspiel gegen den USC Heidelberg mit 72:77 geschlagen geben. Da Head Coach Chris Ensminger mit der U17 von BBU `01 beim EYBL Turnier in Polen im Einsatz war, wurde die Regio-Mannschaft vom Coach der OrangeAcademy, Danny Jansson, an der Seitenlinie vertreten. In einem eng umkämpften Spiel gelang es den Gästen aus Heidelberg sich bis zur Halbzeit eine 6-Punkte-Führung herauszuspielen (36:42). Und obwohl die Ulmer den Rückstand im dritten Viertel bis auf zwei Punkte verkürzen konnten (57:59), reichte es am Ende nicht, um eine Niederlage noch abzuwenden. „Heidelberg war uns heute defensiv wie offensiv einen Schritt voraus“, sagte Jansson nach dem Spiel. Mit vier Siegen und zwei Niederlagen stehen die Ulmer nun hinter Heidelberg auf dem dritten Platz in der Tabelle der Regionalliga Baden-Württemberg. 

Topscorer: Zach Ensminger (17 Punkte), Timo Lanmüller (14 Punkte), Nicolas Bretzel (12 Punkte) 
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×