Suchen
en
Basketball Löwen Braunschweig
Coach: STROBL Pete
Platzierung: 15. (6-11)
Heim-Bilanz: 4-5
07.02.2021 | 15:00 | BBL 16. Spieltag
94 : 92
Q1 Q2 Q3 Q4
BRA 31 15 21 27
ULM 30 24 17 21
ratiopharm ulm
Coach: LAKOVIC Jaka
Platzierung: 6. (14-7)
Auswärts-Bilanz: 6-4

Keine Zeit für Verschnaufpausen

Seit vier Spielen ist ratiopharm ulm ungeschlagen. Am Sonntag (Tipoff 15 Uhr) wollen Christoph Philipps und Co. an diese Siegesserie bei den Basketball Löwen Braunschweig anknüpfen.

Schlag auf Schlag geht es für ratiopharm ulm weiter. Nach der mitreißenden, energieraubenden Schlussphase gegen Frankfurt (80:76) steht das Team von Head Coach Jaka Lakovic vor kräftezehrenden Tagen in der easyCredit BBL: „Nach kurzer Erholung und Vorbereitung haben wir eine harte Woche mit vier Spielen vor uns.“ Auftakt ist am Sonntag (15 Uhr/live auf MagentaSport) das Auswärtsspiel gegen die Basketball Löwen Braunschweig, die sich zuletzt zum zweiten Mal in dieser Spielzeit in Quarantäne befunden hatten. „Wir sind derzeit in einem guten Rhythmus nach vier Siegen in Serie, aber Braunschweig wird sicherlich heiß auf die Rückkehr aufs Parkett sein“, so Lakovic, der ein ähnlich intensives Spiel wie gegen Frankfurt erwartet: „Sie spielen sehr physisch und energetisch in der Defensive und haben uns letzte Saison zweimal geschlagen.“ Scharfschütze Andreas Obst, der das letzte Heimspiel wegen Muskelbeschwerden verpasste, wird von Coach Lakovic gegen die Löwen zurückerwartet: „Wenn alles normal läuft, dann spielt er am Sonntag.“

Hoffentlich am Sonntag wieder dabei. Foto: Marcel Merli
„Der knappe Sieg gegen Frankfurt gibt uns einen wichtigen Push. Man hat gesehen, dass jeder dazu fähig ist, einen Schritt nach vorne zu machen, damit wir gewinnen“, sagte der Ulmer Christoph Phillips, der mit seinen Teamkameraden am Freitag ein Ständchen zum 33. Geburtstag von Kapitän Per Günther sang. Das Ulmer Eigengewächs Philipps trifft in Niedersachsen auf drei ehemalige Basketball-Weggefährten: Trainer Pete Strobl, Gavin Schilling und Nils Mittmann, der jahrelang Kapitän und Philipps‘ Mitspieler bei der OrangeAcademy war. „Er war eine Stütze und ein Mentor für uns. Er hat immer Ruhe und Erfahrung ausgestrahlt. Ich habe viel gelernt und ihm viel zu verdanken“, sagte Philipps über den gebürtigen Braunschweiger. Zu Saisonbeginn hatte der 41-Jährige die Funktion des Sportdirektors und Geschäftsführers unter der Leitung des Löwen-Alleingesellschafters Dennis Schröder (NBA-Profi bei den Los Angeles Lakers) übernommen. Auch für Ulms Thomas Klepeisz kommt es zum ersten Aufeinandertreffen mit seinem ehemaligen Team. Der Shooting Guard lief vier Spielzeiten für die Löwen auf.

Einsatz, Volldampf, Philipps. Foto: Harry Langer
Braunschweig, das aufgrund der zweimaligen, häuslichen Isolation bislang nur elf BBL-Partien bestritten hat, rangiert auf Tabellenplatz 13. Das Team von Head Coach Strobl verlor zudem die letzten fünf Ligaduelle. Nach dem Abgang von Leistungsträger Bryon Allen vor einigen Tagen sind mit James Robinson und Martin Peterka nur noch zwei Ausländer im Team der Niedersachsen. Das restlich Kadergerüst der Löwen bilden ausschließlich junge, deutsche Akteure. Darunter befinden sich Kostja Mushidi, Karim Jallow, Lukas Meisner und der ehemalige Ulmer Gavin Schilling. Während Jallow (16,5 Pkt.) und Meisner (13,4 Pkt.) für das Scoring der Braunschweiger zuständig sind, kümmert sich Schilling um das Rebounding. „Gavin spielt für Braunschweig derzeit gut. Er führt seine harte Arbeit und die Art und Weise, wie er die letzte Saison in der Bubble beendete, in Braunschweig fort.“, so Lakovic. Der 25-jährige Power Forward greift sich 7,7 Fehlwürfe pro Partie – darunter 3,6 Offensivrebounds (Bestmarke der Liga). 

O-Ton:

Jaka Lakovic: „Nach kurzer Erholung und Vorbereitung haben wir eine harte Woche mit vier Spielen vor uns – beginnend mit Braunschweig. Sie spielen sehr physisch und energetisch in der Defensive und haben uns letzte Saison zweimal geschlagen. Wir müssen bereit sein, eine Wiederholung zur letzten Frankfurt-Partie zu erleben. Gavin Schilling spielt für Braunschweig derzeit gut. Er führt seine harte Arbeit und die Art und Weise, wie er die letzte Saison in der Bubble beendete, in Braunschweig fort. Wir sind derzeit in einem guten Rhythmus nach einigen Siegen, aber Braunschweig wird sicherlich heiß auf die Rückkehr aufs Parkett sein. Andi Obst geht es viel besser. Wenn alles normal läuft, dann spielt er am Sonntag.“

Christoph Philipps: „Der knappe Sieg gegen Frankfurt gibt uns einen wichtigen Push. Dass Andi Obst nicht spielen konnte, hat kurz für Unsicherheit gesorgt. Aber dann hat man gesehen, dass jeder dazu fähig ist, einen Schritt nach vorne zu machen, damit wir gewinnen.“

Team-Stats Saison


FG%
2P%
3P%
FT%

Top-Performer

Lukas Meisner
25
Punkte
Lukas Meisner
Basketball Löwen Braunschweig
Gavin Schilling
12
Rebounds
Gavin Schilling
Basketball Löwen Braunschweig
James Robinson
9
Assists
James Robinson
Basketball Löwen Braunschweig
Aric Holman
2
Blocks
Aric Holman
ratiopharm ulm
Demitrius Conger
3
Steals
Demitrius Conger
ratiopharm ulm
Karim Jallow
21
Effektivität
Karim Jallow
Basketball Löwen Braunschweig

Spiel-Stats

Basketball Löwen Braunschweig

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF EF DBL
2 Watkins, Anthony DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
15 Peterka, Martin 13:19 11 3 5 60% 1 2 50% 4 7 57% 2 2 100% 0 1 1 0 0 1 0 2 8
12 Göttsche, Jannik 02:36 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
21 Roosch, Simon DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
4 van Slooten, Luc 15:37 3 0 0 0 1 2 50% 1 2 50% 0 3 0% 1 0 1 3 0 1 0 2 2
8 Robinson, James 29:02 12 1 3 33% 2 3 66% 3 6 50% 4 7 57% 1 0 1 9 0 1 0 3 15
0 Wank, Lukas 30:08 10 2 3 66% 1 5 20% 3 8 37% 3 3 100% 3 1 4 2 0 2 0 5 9
35 Jallow, Karim 28:59 20 4 6 66% 2 5 40% 6 11 54% 6 7 85% 4 2 6 2 2 3 0 4 21
3 Zeeb, Garai 17:40 5 1 1 100% 1 1 100% 2 2 100% 0 0 0 1 1 2 3 2 2 0 4 10
34 Schilling, Gavin 27:45 8 4 7 57% 0 0 0 4 7 57% 0 0 0 6 6 12 3 0 2 0 4 18
7 Meisner, Lukas 34:54 25 3 6 50% 6 11 54% 9 17 52% 1 2 50% 1 3 4 2 0 1 0 3 21
Mannschaftsaktionen 3 1 4 0 0 2 0 0 2
Total 94 18 31 58% 14 29 48% 32 60 53% 16 24 66% 20 15 35 24 4 15 0 27 106

ratiopharm ulm

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF EF DBL
1 Conger, Demitrius 27:28 11 0 1 0% 2 3 66% 2 4 50% 5 6 83% 2 3 5 4 3 2 0 4 18
35 Holman, Aric 17:27 5 1 1 100% 1 2 50% 2 3 66% 0 0 0 2 3 5 1 1 1 2 4 12
11 Wilkins, Isaiah 11:54 2 1 1 100% 0 0 0 1 1 100% 0 3 0% 2 1 3 0 0 0 0 2 2
23 Caupain, Troy 33:23 14 5 6 83% 1 6 16% 6 12 50% 1 3 33% 6 2 8 6 1 0 0 2 21
21 Osetkowski, Dylan 28:06 18 5 8 62% 1 2 50% 6 10 60% 5 6 83% 2 1 3 3 0 1 1 2 19
29 Diallo, Nat DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
27 Krimmer, Moritz DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
22 Klepeisz, Thomas 18:33 11 0 1 0% 3 4 75% 3 5 60% 2 2 100% 0 0 0 3 0 2 0 4 10
10 Philipps, Christoph 06:33 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 1 0 0 3 0 2 -2
13 Obst, Andreas 27:26 16 2 4 50% 4 10 40% 6 14 42% 0 0 0 1 0 1 1 0 1 0 2 9
33 Heckmann, Patrick 22:33 10 3 5 60% 0 1 0% 3 6 50% 4 4 100% 0 0 0 1 2 1 0 4 9
6 Günther, Per 06:37 5 0 1 0% 1 2 50% 1 3 33% 2 2 100% 0 0 0 1 0 0 0 1 4
Mannschaftsaktionen 2 2 4 0 0 0 0 0 4
Total 92 17 28 60% 13 30 43% 30 58 51% 19 26 73% 18 12 30 20 7 11 3 27 106
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×