Suchen
en
BG Göttingen
Coach: ROIJAKKERS Johan
Platzierung: 9. (11-10)
Heim-Bilanz: 7-5
25.01.2020 | 20:30 | BBL 17. Spieltag
(3447 Zuschauer)
65 : 86
Q1 Q2 Q3 Q4
GOT 21 14 16 14
ULM 26 32 15 13
ratiopharm ulm
Coach: LAKOVIC Jaka
Platzierung: 10. (10-10)
Auswärts-Bilanz: 5-5

Ulmer wollen zum Serien-Killer werden

ratiopharm ulm gastiert zum Abschluss der Hinrunde beim aktuellen Team der Stunde in der Sparkassen Arena in Göttingen.

  • Göttingen mit fünf Siegen in Folge.
  • Ulmer wollen Playoff-Platz festigen.
  • Heimspiel gegen Braunschweig am 14. Februar. 
Zum zweiten Mal in dieser Spielzeit trifft ratiopharm ulm am Samstagabend auf Göttingen, wobei sich das erste Aufeinandertreffen für den Tabellenzehnten als Wendepunkt herauskristallisiert hat. Denn nach dem Pokal-Aus gegen ratiopharm ulm legte die BG eine Fünf-Siege-Serie aufs Parkett und ist seitdem ungeschlagen. Selbst der EuroLeague-Teilnehmer Alba Berlin war vor den erstarkten Niedersachen nicht sicher. Beim 72:71-Überraschungssieg gegen Berlin krallte sich der Ex-Ulmer Marvin Omuvwie in der Schlussminute drei Offensivrebounds und verhalf den Niedersachsen so zu einer kleinen Sensation. 
Alex Ruoff attackiert Derek Willis. Foto: Harry Langer
Nachdem Veilchen-Rückkehrer Alex Ruoff in seinem ersten Saisonspiel gegen Ulm noch kein Faktor war – er blieb in 13 Minuten ohne Punkte –, nahm der Allrounder Fahrt auf und erzielt seitdem 13,8 Punkte, sammelt 5,8 Rebounds und verteilt 4,4 Assists pro Partie. Auch Big Man Dylan Osetkowski befindet sich derzeit in herausragender Form. In den letzten beiden Partien legte er jeweils ein Double-Double auf. Und selbst wenn die BG ihre Würfe nicht trifft, erarbeitet sich das Team von Head Coach Johan Roijakkers durch 11,5 Offensivrebounds pro Spiel viele zweite Chancen.

„Göttingen ist nicht mehr das Team, das wir vor vier Wochen im Pokal geschlagen haben“, so Jaka Lakovic. „Ruoff hat sich als Leader etabliert und ihre Verteidigung ist viel besser geworden“, so der Ulmer Head Coach, der darauf hinweist, „dass Göttingen in den letzten fünf Spielen lediglich 76,6 Punkte kassiert hat“.  
Killian Hayes im Duell mit Kyan Anderson. Foto: Harry Langer
Im Fokus: Wenn ein BG-Spieler bei Siegen 23,1 Punkte im Schnitt erzielt und bei Niederlagen nur auf 7,7 Zähler kommt, ist er ohne Zweifel DER Keyplayer. Die Rede ist von Kyan Anderson. Je länger die Saison andauert, desto besser scheint der Point Guard in Schwung zu kommen. Anfangs teilte er sich die Spielzeit noch mit seinem Positions-Kollegen Bennet Hundt, inzwischen ist Anderson die klare Nummer eins im Veilchen-Backcourt. Der 1,80 Meter große Amerikaner sticht aber nicht nur als Topscorer seines Teams (14,8 Punkte) heraus, sondern auch als guter Vorlagengeber: 5,1 Assists verteilt er pro Spiel und befindet sich damit unter den Top-10 der Liga.
Grant Jerrett hat gegen Dylan Osetkowski alle Hände voll zu tun. Foto: Harry Langer
Historie: Seit nunmehr zehn Begegnungen wartet die BG Göttingen auf einen Sieg gegen ratiopharm ulm. Die letzte Ulmer Niederlage liegt schon mehr als fünf Jahre zurück. In insgesamt 16 von 21 Spielen gegen die Niedersachsen verließ Ulm als Sieger das Parkett. Auch auswärts hält das Lakovic-Team mit sechs Siegen und vier Niederlagen eine positive Bilanz. Jedoch haben diese Zahlen für die Gegenwart wenig Aussagekraft: Die BG, die so gut dasteht wie seit 2014 nicht mehr, ist ratiopharm ulm mit nur einem Sieg weniger dicht auf den Fersen.

O-Ton
Jaka Lakovic: „Defensiv hat sich Göttingen stark verbessert, was es ihnen erlaubt, deutlich schneller zu spielen. Wichtig wird für uns zum einen sein, Kyan Anderson in seinem Scoring zu bremsen, zum anderen, Göttingen von den Offensivrebounds fernzuhalten. Um sie zu überraschen, werden wir im Vergleich zum Pokal-Spiel ein paar neue Sachen machen müssen. Aber die Mannschaft ist in einer guten Verfassung und wir werden alles dafür tun, Göttingen zu besiegen.“
Unterstützung von der Bank: Willis, Hayes und Schilling. Foto: Alexander Fischer
Und sonst? Das Heimspiel gegen die Basketball Löwen aus Braunschweig findet am Freitag, den 14. Februar um 20.30 Uhr in der ratiopharm arena statt. Da die Veranstalter der Messe „Mein Zuhause“ aufgrund des Pokal-Halbfinals die ratiopharm arena freiräumten, findet nun am ursprünglichen Spieltermin, dem 1. Februar, die Messe und nicht das Ulmer Heimspiel statt. Der Ex-Ulmer Pete Strobl kehrt mit seinem Team also am Valentinstag in die ratiopharm arena zurück. Alle Termine von ratiopharm ulm finden Sie auf der Homepage oder im dort zum Download angebotenen Online-Kalender. 

Tabelle

6 RASTA Vechta 12-9
7 Brose Bamberg 12-9
8 s.Oliver Würzburg 11-10
9 BG Göttingen 11-10
10 ratiopharm ulm 10-10
11 Basketball Löwen B… 9-11
12 medi bayreuth 9-12
13 JobStairs GIESSEN 4… 6-14
14 FRAPORT SKYLINERS 6-15
Gesamte Tabelle
SpielplanZum Spielplan

Team-Stats Saison


FG%
2P%
3P%
FT%

Top-Performer

Zoran Dragic
23
Punkte
Zoran Dragic
ratiopharm ulm
Dylan Osetkowski
11
Rebounds
Dylan Osetkowski
BG Göttingen
Alex Ruoff
4
Assists
Alex Ruoff
BG Göttingen
Grant Jerrett
1
Blocks
Grant Jerrett
ratiopharm ulm
Killian Hayes
3
Steals
Killian Hayes
ratiopharm ulm
Dylan Osetkowski
23
Effektivität
Dylan Osetkowski
BG Göttingen

Spiel-Stats

BG Göttingen

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF EF DBL
21 Osetkowski, Dylan 28:40 16 5 10 50% 0 0 0 5 10 50% 6 6 100% 9 2 11 1 1 2 1 2 23
6 Lasisi, Elias 14:09 4 1 2 50% 0 3 0% 1 5 20% 2 3 66% 1 1 2 0 0 0 0 1 1
25 Allen, Terry 20:46 9 1 1 100% 2 3 66% 3 4 75% 1 4 25% 1 2 3 0 1 1 0 0 8
13 Andric, Mihajlo 25:27 9 3 5 60% 0 1 0% 3 6 50% 3 3 100% 2 0 2 0 0 2 0 1 6
5 Anderson, Kyan 22:11 10 2 5 40% 1 4 25% 3 9 33% 3 3 100% 0 1 1 2 1 2 0 1 6
33 Hundt, Bennet 17:49 3 0 2 0% 0 2 0% 0 4 0% 3 4 75% 0 0 0 3 1 1 0 2 1
10 Kramer, Dennis 01:21 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 1 0 0 0 0 0 1
7 Ruoff, Alex 34:06 5 1 4 25% 1 4 25% 2 8 25% 0 0 0 4 1 5 4 1 3 0 4 6
11 Omuvwie, Marvin 08:06 0 0 1 0% 0 1 0% 0 2 0% 0 0 0 1 0 1 0 0 0 0 1 -1
3 Lockhart, Dominic 15:19 5 2 2 100% 0 1 0% 2 3 66% 1 1 100% 1 0 1 0 0 2 0 4 3
17 Mönninghoff, Mathis 01:20 2 1 1 100% 0 1 0% 1 2 50% 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1
19 Waleskowski, Adam 10:46 2 1 3 33% 0 2 0% 1 5 20% 0 0 0 6 0 6 0 0 1 0 1 3
Mannschaftsaktionen 0 1 1 0 0 0 0 0 1
Total 65 17 36 47% 4 22 18% 21 58 36% 19 24 79% 26 8 34 10 5 14 1 17 59

ratiopharm ulm

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF EF DBL
5 Dragic, Zoran 27:50 23 8 13 61% 1 6 16% 9 19 47% 4 5 80% 1 2 3 0 3 1 0 0 17
3 Hayes, Killian 19:17 11 4 5 80% 1 3 33% 5 8 62% 0 0 0 3 0 3 3 3 1 0 4 16
1 Harvey, Tyler 23:16 16 2 4 50% 4 6 66% 6 10 60% 0 0 0 5 1 6 2 2 1 0 1 21
11 Jerrett, Grant 25:57 8 3 5 60% 0 1 0% 3 6 50% 2 2 100% 8 0 8 1 0 1 1 2 14
35 Willis, Derek 16:32 7 2 4 50% 1 2 50% 3 6 50% 0 0 0 2 1 3 1 0 1 0 3 7
21 Hinrichs, Seth 21:05 7 2 3 66% 1 1 100% 3 4 75% 0 0 0 2 3 5 3 0 0 0 3 14
36 Krause, Kristofer 02:23 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 1 0 0 0
27 Krimmer, Moritz 02:23 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 1 -1
10 Philipps, Christoph 10:51 2 0 1 0% 0 1 0% 0 2 0% 2 2 100% 2 0 2 0 0 1 0 1 1
17 Obst, Andreas 15:45 2 1 1 100% 0 4 0% 1 5 20% 0 0 0 2 0 2 0 0 1 0 4 -1
34 Schilling, Gavin 14:03 2 1 5 20% 0 0 0 1 5 20% 0 0 0 3 1 4 1 0 1 0 2 2
6 Günther, Per 20:38 8 1 1 100% 2 4 50% 3 5 60% 0 0 0 1 1 2 3 0 0 0 5 11
Mannschaftsaktionen 1 0 1 0 0 0 0 0 1
Total 86 24 42 57% 10 28 35% 34 70 48% 8 9 88% 30 9 39 14 9 10 1 26 102
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×