Suchen
en
FRAPORT SKYLINERS
Coach: GLEIM Sebastian
Platzierung: 12. (7-13)
Heim-Bilanz: 4-5
14.02.2021 | 15:00 | BBL 19. Spieltag
68 : 87
Q1 Q2 Q3 Q4
FRA 20 20 11 17
ULM 23 21 21 22
ratiopharm ulm
Coach: LAKOVIC Jaka
Platzierung: 6. (14-7)
Auswärts-Bilanz: 6-4

Schnelles Wiedersehen

Nur 12 Tage nach dem letzten Duell trifft ratiopharm ulm am Sonntag (15.00 Uhr) auswärts erneut auf die FRAPORT SKYLINERS.

Mit der Partie am morgigen Sonntag endet für ratiopharm ulm ein anstrengender Marathon, der sechs Spiele innerhalb von 15 Tagen mit sich brachte. Ehe die Mannschaft in der folgenden Woche etwas Zeit zum Durchatmen bekommt, will sie in Frankfurt dafür sorgen, mit einem guten Gefühl in die Nationalmannschaftspause zu gehen. Nach dem überzeugenden Rückrundenauftakt gegen die BG Göttingen am Freitag (93:64), bleibt jedoch „nicht viel Zeit für die Vorbereitung auf das Frankfurt-Spiel“, so Head Coach Jaka Lakovic. „Wir wissen aber was uns erwartet und stellen uns, wie schon beim letzten Mal, auf einen physisch spielenden Gegner ein.“
Im letzten Spiel gegen die SKYLINERS legte Kapitän Per Günther 13 Punkte auf. Foto: Marcel Merli
An das letzte Duell mit den Hessen (80:76) Anfang des Monats denken die Ulmer gern zurück: In einer packenden Crunchtime kämpfte sich das Lakovic-Team nach einem Fünf-Punkte-Rückstand wieder heran und beendete die Partie mit einem eindrucksvollen 12:3-Lauf. „Es wird darauf ankommen, entschlossen in die Partie zu gehen. Wir müssen diesmal von Beginn an voll da sein“, fordert der Head Coach.
Frankfurts Waffe in Sachen Scoring: Matt Mobley. Foto: Harry Langer
Nach der Niederlage in Ulm meldeten sich die SYKLINERS zunächst mit einem 72:96-Auswärtserfolg bei RASTA Vechta zurück. Danach folgten jedoch Niederlagen gegen Bamberg (76:86) und gestern gegen München (84:58), wodurch die Hessen aktuell auf Platz neun in der Tabelle stehen. Die größte Herausforderung für die Ulmer Verteidigung stellte im Hinspiel Matt Mobley dar: Mit 26 Punkten und insgesamt sechs Dreiern stellte der Guard einmal mehr unter Beweis, warum er zu den besten Scorern in der Liga gehört. Neben ihm erwischten aber auch seine Guard-Kollegen Jon Axel Gudmundsson und Routinier Tez Robertson einen starken Tag (jeweils 14 Punkte).

 O-Ton:

Jaka Lakovic: „Wir haben nicht viel Zeit für die Vorbereitung auf das Spiel, wissen aber was uns erwartet. Wir stellen uns, wie schon beim letzten Mal, auf einen physisch spielenden Gegner ein. Es wird darauf ankommen, entschlossen in die Partie zu gehen. Wir müssen diesmal von Beginn an voll da sein.“

 

Team-Stats Saison


FG%
2P%
3P%
FT%

Top-Performer

Thomas Klepeisz
19
Punkte
Thomas Klepeisz
ratiopharm ulm
Demitrius Conger
7
Rebounds
Demitrius Conger
ratiopharm ulm
Matt Mobley
5
Assists
Matt Mobley
FRAPORT SKYLINERS
Patrick Heckmann
1
Blocks
Patrick Heckmann
ratiopharm ulm
Quantez Robertson
3
Steals
Quantez Robertson
FRAPORT SKYLINERS
Andreas Obst
23
Effektivität
Andreas Obst
ratiopharm ulm

Spiel-Stats

FRAPORT SKYLINERS

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF EF DBL
20 Moore, Rasheed 28:54 18 4 6 66% 2 6 33% 6 12 50% 4 5 80% 3 1 4 1 0 2 0 1 14
30 Gudmundsson, Jon Axel 26:47 6 3 4 75% 0 2 0% 3 6 50% 0 0 0 2 0 2 1 0 1 0 0 5
1 Mobley, Matt 25:24 10 2 5 40% 1 4 25% 3 9 33% 3 3 100% 2 0 2 5 1 2 0 1 10
21 Murphy, Kamari 22:36 6 2 4 50% 0 0 0 2 4 50% 2 4 50% 6 0 6 2 0 1 0 0 9
18 Rahon, Joe 24:59 6 2 2 100% 0 1 0% 2 3 66% 2 2 100% 1 0 1 3 2 2 0 2 9
6 Schoormann, Len 03:34 0 0 0 0 0 1 0% 0 1 0% 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 -1
2 Kessens, Michael 12:50 6 2 5 40% 0 0 0 2 5 40% 2 2 100% 3 2 5 0 1 2 0 3 7
7 Vrcic, Bruno 16:07 6 0 1 0% 2 3 66% 2 4 50% 0 0 0 1 1 2 0 0 2 0 3 4
33 Völler, Marco 04:34 4 2 2 100% 0 0 0 2 2 100% 0 0 0 1 0 1 1 0 0 0 2 6
23 Robertson, Quantez 34:15 6 1 3 33% 1 4 25% 2 7 28% 1 2 50% 1 2 3 3 3 1 0 5 8
Mannschaftsaktionen 1 0 1 0 0 2 0 0 -1
Total 68 18 32 56% 6 21 28% 24 53 45% 14 18 77% 21 6 27 16 7 15 0 18 70

ratiopharm ulm

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF EF DBL
1 Conger, Demitrius 21:20 8 2 2 100% 0 1 0% 2 3 66% 4 4 100% 7 0 7 1 1 2 0 1 14
35 Holman, Aric 18:52 5 1 2 50% 1 3 33% 2 5 40% 0 0 0 3 0 3 0 1 0 0 2 6
11 Wilkins, Isaiah 20:02 7 1 1 100% 1 2 50% 2 3 66% 2 2 100% 3 0 3 4 2 1 0 1 14
23 Caupain, Troy 21:18 4 2 3 66% 0 5 0% 2 8 25% 0 0 0 2 0 2 4 0 1 0 2 3
21 Osetkowski, Dylan 18:23 9 2 6 33% 0 1 0% 2 7 28% 5 5 100% 2 1 3 1 0 4 0 3 4
29 Diallo, Nat 01:35 2 0 0 0 0 0 0 0 0 0 2 2 100% 0 0 0 0 0 0 0 0 2
27 Krimmer, Moritz 05:01 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
22 Klepeisz, Thomas 25:45 19 2 3 66% 5 7 71% 7 10 70% 0 0 0 0 0 0 3 1 1 0 1 19
10 Philipps, Christoph 12:43 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 3 0 3 0 0 0 0 1 3
13 Obst, Andreas 20:12 19 1 1 100% 5 5 100% 6 6 100% 2 2 100% 1 0 1 2 1 0 0 3 23
33 Heckmann, Patrick 16:07 3 0 0 0 1 1 100% 1 1 100% 0 0 0 1 0 1 0 1 2 1 2 4
6 Günther, Per 18:42 11 0 2 0% 3 4 75% 3 6 50% 2 2 100% 1 0 1 3 0 1 0 1 11
Mannschaftsaktionen 1 0 1 0 0 0 0 0 1
Total 87 11 20 55% 16 29 55% 27 49 55% 17 17 100% 24 1 25 18 7 12 1 17 104
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×