Suchen
en
Frutti Extra Bursaspor
Coach: Alimpijevic, Dusan
Platzierung: 3. (4-2)
Heim-Bilanz: 2-1
02.11.2022 | 18:00 | Eurocup 4. Spieltag
(6113 Zuschauer)
86 : 90
Q1 Q2 Q3 Q4
BBU 17 24 18 27
ULM 23 25 17 25
ratiopharm ulm
Coach: Gavel, Anton
Platzierung: 5. (3-3)
Auswärts-Bilanz: 2-1

Keine Zeit für Ekstase

ratiopharm ulm trifft am vierten Spieltag des 7DAYS EuroCup auf den türkischen Vertreter Frutti Extra Bursaspor.

Nach dem langersehnten ersten Erfolg in der easyCredit BBL tritt das Team von Anton Gavel beim Tabellen-Dritten der türkischen Liga an. Demnach bleibt nicht viel Zeit bevor die Ulmer in Richtung Westtürkei aufbrechen, um sich am Mittwochabend (Tip-Off 18.00 Uhr) der nächsten großen Herausforderung zu stellen. Bei aller Erleichterung und Euphorie weiß der Trainer die Situation einzuordnen: „Im zweiten Durchgang konnte ein Gegner erstmals bei niedriger Punkteausbeute gehalten werden. Wir haben diesmal gezeigt, dass wir Spiele auch beenden können. Positiver Aspekte waren unser verbessertes Reboundverhalten und die Abstimmung in der Defensive. Am Ende haben wir eine gute Auswahl bei unseren Würfen gezeigt“, erklärt Gavel. Dabei ist die Hürde, die ratiopharm ulm in Bursa nehmen muss, nicht weniger hoch als die beim vergangenen EuroCup Auftritt gegen Brescia. „Wir sind in der Lage noch schneller zu spielen. Dort werden wir weiter ansetzen“, so der Headcoach. Leichte Entwarnung gab es bei Fedor Zugic, der im Spiel gegen Bayreuth umgeknickt war und verletzt das Feld verlassen musste: „Zu unserem Glück ist es nicht so schlimm wie befürchtetet. Dennoch wird er im kommenden Spiel erstmal nicht zum Einsatz kommen. Wir werden Tag für Tag schauen, wie es voran geht."
"Am Ende haben wir eine gute Auswahl bei unseren Würfen gezeigt“, folgerte Headcoach Anton Gavel nach dem Spiel gegen Bayreuth. Foto: Achberger
Gegner Bursaspor musste sich nach den souveränen Siegen über Ljubljana (81:73) und Badalona (81:72) am letzten Spieltag erstmalig gegen Prometey Slobozhanske geschlagen geben (84:90). Ganz ähnlich sieht die Formkurve in der heimischen Basketbol Süper Ligi aus: Nach vier Siegen, unter anderem auch gegen EuroLeague Champion Anadolu Efes, verlor die Mannschaft von Dusan Alimpijevic am vergangenen Wochenende unerwartet gegen Aliaga Petkim. Personell kann der letztjährige Finalist im EuroCup vor allem auf seinen 32-jährigen Kapitän Derek Needham zählen. Der 1,80 Meter große Amerikaner liefert neben sehr viel Erfahrung aktuell 16 Punkte und fünf Assists pro Spiel. Shootingstar ist Neuzugang Yigitcan Saybir, der nach vier Jahren beim Rekordmeister Anadolu Efes ebenfalls 16 Punkte auflegt und wichtige Rebounds unter dem Korb einsammelt (7,0). In der Zone wird häufig Landsmann Ahmet Duverioglu gefunden: Der 2,09-Meter-Hüne kommt unter dem Brett auf überzeugende 10,3 Punkte und 8 Rebounds.

Nachträglich ergänzt wurde das Team um ein bekanntes Gesicht aus der vergangenen Spielzeit. Sindarius Thornwell bildete ein Dreiergespann mit Jaron Blossomgame und Semaj Christen im Trikot von ratiopharm ulm. Als Nachverpflichtung für den verletzten Christoph Philipps lieferte der Power Forward sowohl in der BBL (13,5 Pkt, 5,7 Reb) als auch im EuroCup (10,5 Pkt, 5,2 Reb) starke Zahlen aufs Parkett.
Damals noch auf der anderen Seite. Sindarius Thornwell debütierte am vergangenen Wochenende erstmals für seinen neuen Arbeitgeber.
Rückblick: Bereits in der vergangenen Saison trafen beide Teams erstmals in zwei Gruppenspielen aufeinander. Beide Begegnungen gingen damals an die Türken. Bursaspor, mit einem Sieg höher platziert, marschierte dann völlig überraschend ins Finale, übersprang dabei die Hürden Partizan Belgrad, Olimpija Ljublijana, MoraBanc Andorra und musste sich erst im Endspiel Virtus Bologna geschlagen geben.

Option zur Vertragsauflösung gezogen
Matt Mobley wird ratiopharm ulm verlassen. Sein Vertrag hatte eine Ausstiegsoption zum 31.10.2022 von der der Verein Gebrauch gemacht hat. In den 9 Spielen hatte der Guard im Schnitt 10,2 Punkte und 3,3 Rebounds. Matt Mobley wurde spät verpflichtet und hat sich dann sehr gut in die Mannschaft integriert. Trotzdem ist man inzwischen überzeugt, dass ein neuer Impuls nötig ist. Sportdirektor Thorsten Leibenath:  „Wir bedanken uns bei Matt für sein Engagement und seine gezeigten Leistungen in den letzten zwei Monaten. Wir haben das Anforderungsprofil korrigieren müssen und sind zu der Überzeugung gekommen, dass nun andere Impulse notwendig sind. Für seine weitere Karriere wünschen wir Matt alles Gute.“

Team-Stats Saison


FG%
2P%
3P%
FT%

Top-Performer

Onuralp Bitim
19
Punkte
Onuralp Bitim
Frutti Extra Bursaspor
Zach Auguste
9
Rebounds
Zach Auguste
Frutti Extra Bursaspor
Thomas Klepeisz
6
Assists
Thomas Klepeisz
ratiopharm ulm
Zach Auguste
2
Blocks
Zach Auguste
Frutti Extra Bursaspor
Thomas Klepeisz
2
Steals
Thomas Klepeisz
ratiopharm ulm
Zach Auguste
21
Effektivität
Zach Auguste
Frutti Extra Bursaspor

Spiel-Stats

Frutti Extra Bursaspor

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF FD EF DBL
9 AL, OMER UTKU 04:33 0 0 1 0% 0 0 0 0 1 0% 0 0 0 0 0 0 0 1 0 1 1 0 0
8 AKIN, BERK DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
0 THORNWELL, SINDARIUS 22:03 3 0 0 0 1 4 25% 1 4 25% 0 0 0 4 1 5 1 1 2 0 3 2 4
4 OZALP, MITHAT CAN DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
23 DUDZINSKI, DAVID 33:22 16 5 6 83% 0 2 0% 5 8 62% 6 7 85% 3 2 5 0 0 0 0 3 6 20
99 CLEMMONS, ANTHONY 28:45 7 1 4 25% 1 2 50% 2 6 33% 2 3 66% 2 1 3 6 0 1 1 3 2 9
5 NEEDHAM, DEREK 29:03 12 0 3 0% 3 7 42% 3 10 30% 3 4 75% 2 0 2 6 1 2 0 3 3 11
1 SEZGUN, TARIK DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
11 AUGUSTE, ZACH 19:51 15 6 9 66% 0 0 0 6 9 66% 3 6 50% 8 1 9 2 0 1 2 2 4 23
10 BITIM, ONURALP 35:51 19 2 7 28% 3 7 42% 5 14 35% 6 8 75% 3 0 3 6 1 2 0 3 7 20
3 SAYBIR, YIGITCAN 16:24 8 3 5 60% 0 1 0% 3 6 50% 2 2 100% 1 2 3 1 0 1 0 2 1 5
44 DUVERIOGLU, AHMET 10:08 6 2 2 100% 0 0 0 2 2 100% 2 2 100% 0 0 0 1 0 3 1 5 3 3
3 2 5 0 0 1 0 0 0 4
Total 86 19 37 51% 8 23 34% 27 60 45% 24 32 75% 26 9 35 23 4 13 5 25 28 99

ratiopharm ulm

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF FD EF DBL
35 JALLOW, KARIM 21:08 6 3 5 60% 0 2 0% 3 7 42% 0 0 0 1 1 2 2 1 2 0 5 0 0
9 LANGENFELD, MAXIMILIAN 11:12 9 0 0 0 3 4 75% 3 4 75% 0 0 0 1 1 2 0 0 0 0 0 0 10
2 DOS SANTOS, YAGO 25:31 17 2 3 66% 3 7 42% 5 10 50% 4 4 100% 4 1 5 3 1 1 0 1 7 24
0 ROBINSON, DEVIN 16:24 10 3 6 50% 1 1 100% 4 7 57% 1 4 25% 3 2 5 2 0 4 0 5 4 6
32 HAWLEY, JOSHUA 16:26 4 2 4 50% 0 1 0% 2 5 40% 0 1 0% 1 0 1 0 0 0 1 2 1 1
5 KONATE, SAGABA 15:41 11 5 6 83% 0 0 0 5 6 83% 1 2 50% 3 1 4 1 1 1 0 5 1 9
8 CHRISTEN, ROBIN 27:08 6 0 1 0% 2 6 33% 2 7 28% 0 0 0 3 1 4 2 0 0 1 4 4 8
22 KLEPEISZ, THOMAS 35:19 15 1 2 50% 3 4 75% 4 6 66% 4 6 66% 1 0 1 6 2 2 0 3 5 20
17 NUNEZ, JUAN 19:10 5 2 6 33% 0 2 0% 2 8 25% 1 2 50% 3 0 3 4 1 1 0 2 2 3
13 BRETZEL, NICOLAS 12:01 7 3 4 75% 0 1 0% 3 5 60% 1 2 50% 2 1 3 2 0 0 1 1 1 10
3 1 4 0 0 0 0 0 0 4
Total 90 21 37 56% 12 28 42% 33 65 50% 12 21 57% 25 9 34 22 6 11 3 28 25 95
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×