Suchen
en
Gran Canaria
Coach: Fisac, Porfi
Platzierung: 3. (6-2)
Heim-Bilanz: 2-2
08.12.2021 | 21:00 | Eurocup 6. Spieltag
(2134 Zuschauer)
81 : 96
Q1 Q2 Q3 Q4
CAN 18 19 18 26
ULM 23 25 20 28
ratiopharm ulm
Coach: Lakovic, Jaka
Platzierung: 5. (5-5)
Auswärts-Bilanz: 3-2

Statement-Sieg beim Tabellenführer

Mit einer konzentrierten Leistung setzt sich ratiopharm ulm mit 81:96 im Härtetest beim Spitzenreiter der Gruppe B Gran Canaria im 7DAYS EuroCup durch.

Rund 2.000 Zuschauer sahen in der Gran Canaria Arena in Las Palmas einen berauschenden Ulmer Basketballabend. Ein Ulmer Team, das in allen Situationen die Souveränität behielt, spektakulären Offensivbasketball und kompromisslose Defense zeigte. Obwohl es für Gran Canaria mehrere Läufe und Momente gab, bei denen das Spiel hätte kippen können, hatte das Team von Jaka Lakovic immer eine Antwort parat und sicherte sich so nach 40 Minuten, dank überragender Quoten (71,4% 2FG / 52,6% 3FG / 88,9% FT), einen verdienten 81:96 Auswärtssieg. 
Jaron Blossomgame mit 25 Punkten Topscorer und den Big Plays am Ende der Partie. Foto: Miguel Henríquez Cruz
Die Anfangsphase gehörte den Uuulmern, die direkt ein heißes offensives Händchen zeigten. Schon nach dreieinhalb gespielten Minuten zwang ratiopharm ulm, beim Stand von 5:12, den kanarischen Headcoach Porfi Fisac zur ersten Auszeit. Diese sollte wirken, denn sein Team antwortete mit einem 10:2-Lauf und ging mit 15:14 in Führung. Die Schwaben ließen sich davon nicht aus der Ruhe bringen und stahlen sich über einfache Schnellangriffe und kompromissloses Pick and Roll erneut das Momentum. Durch einen viertelübergreifenden Ulmer 13:3-Lauf und spektakulären Defensiv-Aktionen stellte Ulm die Anzeigetafel auf 18:27. Dank starker Transition-Defense sowie einer guten Offensiv-Leistung erhöhte ratiopharm ulm auf eine 15-Punkte-Führung. Mit 11 Punkten in Front ging es in die Halbzeitpause (37:48).  
Sindarius Thornwell gelingt mit 17 Punkten und 6 Rebounds ein erfolgreiches EuroCup-Debüt. Foto: Miguel Henríquez Cruz
Nach dem Pausentee kamen die Spanier zunächst aggressiv aus der Kabine und erhöhten an beiden Enden des Courts den Druck, nahmen gleichzeitig das Tempo aus dem Spiel, um ratiopharm ulm nicht weiter in Fahrt kommen zu lassen. Ulm hielt jedoch dagegen, überspielte immer wieder die aggressive Abwehrreihen und kam so zu einfachen Punkten. Auch defensiv machten die Schwaben einen guten Job, trotz zahlreicher Offensivrebounds von Gran Canaria, die häufig an die Freiwurflinie führten. Obwohl Cristiano Felicio bereits vier Minuten vor Schluss sein fünftes Foul beging und Gran Canaria nun alles in die Waagschale legte (80:86, 39. Minute), behielt ratiopharm ulm einen kühlen Kopf und gewann das Spiel beim Spitzenreiter souverän und verdient mit 81:96. 

Headcoach Jaka Lakovic: „Der Schlüssel zum Sieg war unsere Defense und unser Charakter. Wir haben nie das Momentum hergeschenkt. Selbst als Gran Canaria im vierten Viertel noch auf sechs Punkte rankam, hat mein Team keine Panik bekommen und sowohl offensiv als auch defensiv stark gespielt.“ 

Team-Stats Saison


FG%
2P%
3P%
FT%

Top-Performer

Jaron Blossomgame
25
Punkte
Jaron Blossomgame
ratiopharm ulm
Jaron Blossomgame
6
Rebounds
Jaron Blossomgame
ratiopharm ulm
Thomas Klepeisz
8
Assists
Thomas Klepeisz
ratiopharm ulm
Nicolas Bretzel
2
Blocks
Nicolas Bretzel
ratiopharm ulm
Chris Kramer
3
Steals
Chris Kramer
Gran Canaria
Jaron Blossomgame
31
Effektivität
Jaron Blossomgame
ratiopharm ulm

Spiel-Stats

Gran Canaria

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF FD EF DBL
41 STEVIC, OLIVER 17:29 7 0 2 0% 0 0 0 0 2 0% 7 10 70% 2 1 3 0 1 0 1 1 6 10
12 DEL CERRO, ADRIAN DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
15 PEREZ, GERARDO DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
9 BRUSSINO, NICOLAS 14:37 0 0 1 0% 0 5 0% 0 6 0% 0 0 0 1 0 1 1 1 1 0 4 1 -7
18 DIOP, KHALIFA 18:50 9 4 6 66% 0 0 0 4 6 66% 1 2 50% 1 1 2 1 0 1 0 2 5 11
31 ENNIS, DYLAN 26:07 17 3 7 42% 1 3 33% 4 10 40% 8 10 80% 0 3 3 3 1 1 0 5 7 17
10 LOPEZ, JAVI 03:52 0 0 1 0% 0 2 0% 0 3 0% 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 -5
14 SHURNA, JOHN 15:51 5 1 2 50% 1 2 50% 2 4 50% 0 0 0 1 0 1 1 0 0 0 1 0 4
7 SALVO, MIQUEL 30:52 10 1 3 33% 2 3 66% 3 6 50% 2 2 100% 4 2 6 1 2 1 0 2 2 15
3 KRAMER, CHRIS 25:16 15 4 6 66% 2 5 40% 6 11 54% 1 2 50% 0 2 2 5 3 4 0 1 1 14
8 SLAUGHTER, AJ 35:42 18 0 4 0% 6 10 60% 6 14 42% 0 0 0 3 1 4 5 1 2 0 1 2 18
5 DIOP, ILIMANE 11:24 0 0 4 0% 0 0 0 0 4 0% 0 0 0 1 3 4 0 1 1 0 1 1 -1
1 4 5 0 0 0 0 0 0 5
Total 81 13 36 36% 12 30 40% 25 66 37% 19 26 73% 14 17 31 17 10 11 1 19 25 81

ratiopharm ulm

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF FD EF DBL
6 GUENTHER, PER 10:16 0 0 0 0 0 1 0% 0 1 0% 0 0 0 1 0 1 1 0 0 0 3 0 -2
7 THORNWELL, SINDARIUS 30:12 17 3 4 75% 1 2 50% 4 6 66% 8 9 88% 4 2 6 1 2 5 1 3 7 23
4 BLOSSOMGAME, JARON 35:50 25 5 7 71% 4 4 100% 9 11 81% 3 3 100% 4 2 6 1 1 1 1 2 3 32
1 FELICIO, CRISTIANO 18:53 9 3 5 60% 1 1 100% 4 6 66% 0 1 0% 4 0 4 2 1 4 1 5 2 7
22 KLEPEISZ, THOMAS 25:07 6 0 0 0 2 4 50% 2 4 50% 0 0 0 4 0 4 8 0 0 0 2 3 17
0 CHRISTON, SEMAJ 29:44 18 7 9 77% 0 2 0% 7 11 63% 4 4 100% 2 0 2 5 1 3 0 2 2 19
44 ZUGIC, FEDOR 15:49 3 0 0 0 1 1 100% 1 1 100% 0 0 0 0 0 0 0 0 3 0 2 0 -2
27 KRIMMER, MORITZ DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
9 STOLL, MARIUS DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
13 BRETZEL, NICOLAS 07:05 4 2 2 100% 0 0 0 2 2 100% 0 0 0 1 0 1 0 1 0 2 1 1 8
14 HERKENHOFF, PHILIPP 18:12 12 4 5 80% 1 4 25% 5 9 55% 1 1 100% 4 1 5 0 1 1 1 2 1 12
35 JALLOW, KARIM 08:52 2 1 3 33% 0 0 0 1 3 33% 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 3 0 -3
2 1 3 0 0 0 0 0 0 3
Total 96 25 35 71% 10 19 52% 35 54 64% 16 18 88% 26 6 32 18 7 17 6 25 19 114
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×