Suchen
en
Joventut Badalona
Coach: Duran, Carles
Platzierung: -
Heim-Bilanz: -
19.04.2022 | 20:30 | Eurocup 19. Spieltag
(6623 Zuschauer)
73 : 79
Q1 Q2 Q3 Q4
JOV 17 18 19 19
ULM 18 14 19 28
ratiopharm ulm
Coach: Lakovic, Jaka
Platzierung: 8. (7-11)
Auswärts-Bilanz: 5-6

Uuulmer stehen sensationell im Viertelfinale

ratiopharm ulm steht nach einem 79:73-Sieg auswärts gegen Joventut Badalona im Viertelfinale des 7DAYS EuroCup.

Nach einem spektakulären Auftritt der Ulmer in Badalona steht das Team im Viertelfinale des 7DAYS EuroCup. Jaka Lakovic und sein Team hielten den Favoriten aus Spanien am Dienstagabend über weite Strecken des Spiels durch solide Verteidigung in Schacht – die Offensive war dank Semaj Christon und Jaron Blossomgame effektiv, beide Ulmer steuerten jeweils 21 Punkte bei.

Den besseren Start in die Partie erwischten die Katalanen, mit solider Verteidigung und effizienter Offensive gelang den Gastgebern eine erste Führung (8:5, 3. Spielminute). Für den spanischen Vorstoß war vor allem der Ex-Ulmer Derek Willis mitverantwortlich. Ulm schüttelte sich aber und verkürzte durch das ständige Attackieren der Zone. Am eigenen Brett taten sich beide Mannschaften noch schwer. Auch aus der Distanz wollte der Ball nicht im Korb landen. Die Gäste nutzten das Momentum: Jaka Lakovic und sein Team spürten, dass die Spanier etliche Chancen liegen ließen. Mit leidenschaftlicher Defensive konnte Ulm die Turnover des Gegners erzwingen (16:16, 9.). Durch Karim Jallow gelang dann sogar die Führung zur ersten Viertelpause (17:18). Dann war wieder Badalona an der Reihe – die Gastgeber nahmen das Spiel aber nur kurz in die Hand. Trotz der leichten Vorteile der Spanier ließen die Ulmer nicht locker. Durch schnelles Passspiel und mit viel Auge für den Mitspieler erspielte sich das Team von Jaka Lakovic erfolgreiche Würfe (27:26, 16.). Mit Nico Bretzel auf dem Parkett, bewiesen die Gäste die nötige Energie, um den Spaniern Paroli zu bieten. Zur Halbzeit ging die Führung nur knapp mit 35:32 an Joventut.
Nach seinem 37-Punkte-Auftritt in Bamberg auch in Badalona überzeugend: Jaron Blossomgame war ein ausschlaggebender Faktor für den Einzug ins Viertelfinale. Foto: Joventut Badalona
Ulm war weiterhin bissig und lief mit Jaron Blossomgame und Semaj Christon unermüdlich an. Dem Dreier von Joel Parra antwortete Philipp Herkenhoff von Downtown – noch immer waren es nur drei Zähler, die die beiden Teams trennten (44:41, 26.). Die Partie war von kämpferischen Eins-gegen-Eins-Duellen geprägt, mit keinem wirklichen Vorteil für einer der Klubs. Zwar punkteten die Spanier konstant, doch Blossomgame setzte mit seinem Scoring immer wieder gefährliche Akzente. Die Ulmer blieben dran, drei Punkte Unterschied zum Schlussviertel (54:51). Mit viel Feuer eröffnete Herkenhoff per Dreierwurf die letzten zehn Minuten, hier war alles möglich. Es war zum Haare raufen, denn neben Joventut ließ auch Ulm zwischenzeitlich Chancen am Brett liegen (63:62, 37.). Und dennoch kämpfte sich ratiopharm ulm defensiv in jeden spanischen Angriff. Die Ulmer belohnten sich selbst und drehten die Partie – 63:70 mit zwei Minuten Restzeit, die nächste Runde war zum Greifen nah. Badalona kam mit Korblegern nochmal ran, Ulm blieb resistent und bewies mentale Stärke. In einer lauten Arena und gegen den Spitzenreiter der Gruppe A entführten die Ulmer den Sieg – und stehen nach dem 79:73-Sieg im Viertelfinale des EuroCup.

Headcoach Jaka Lakovic: „Ich bin sprachlos. Das war unser viertes Spiel in neun Tagen, wir waren seit sieben Tagen nicht zuhause. Das ist der komplette Verdienst meiner Spieler. Ich will trotzdem Joventut und Coach Carles zu einer starken Saison gratulieren. Meiner Meinung nach ist Badalona dennoch eines der stärksten EuroCup-Teams. Hier ging es in einem Spiel um alles, das ist eben die gute und die schlechte Seite der K.O.-Runde. Jetzt geht es darum so weiterzumachen.“

Ulmer Top-Performer
ratiopharm ulm überzeugte individuell vor allem mit Semaj Christon (21 Punkte, 5 Rebounds, 6 Assists), Jaron Blossomgame (21 Punkte, 2 Rebounds) und Sindarius Thornwell (12 Punkte, 9 Rebounds). 

Save the date!
Unsere Auswärtsreise wird in Bayreuth fortgesetzt: Am Freitag, 22.04. empfängt medi bayreuth die Mannschaft von Jaka Lakovic – Tip-Off ist um 20:30 Uhr.

Team-Stats Saison


FG%
2P%
3P%
FT%

Top-Performer

Semaj Christon
21
Punkte
Semaj Christon
ratiopharm ulm
Sindarius Thornwell
9
Rebounds
Sindarius Thornwell
ratiopharm ulm
Semaj Christon
6
Assists
Semaj Christon
ratiopharm ulm
Derek Willis
1
Blocks
Derek Willis
Joventut Badalona
Thomas Klepeisz
2
Steals
Thomas Klepeisz
ratiopharm ulm
Semaj Christon
26
Effektivität
Semaj Christon
ratiopharm ulm

Spiel-Stats

Joventut Badalona

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF FD EF DBL
20 BASSAS, FERRAN 05:45 3 0 0 0 1 3 33% 1 3 33% 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 1 1
22 FELIZ, ANDRES 12:43 5 2 4 50% 0 2 0% 2 6 33% 1 2 50% 2 2 4 3 2 1 0 3 1 5
35 BIRGANDER, SIMON 17:13 8 4 5 80% 0 0 0 4 5 80% 0 0 0 3 0 3 1 0 0 0 3 0 8
30 WILLIS, DEREK 24:56 17 6 7 85% 1 3 33% 7 10 70% 2 4 50% 3 2 5 2 0 1 1 2 4 21
55 MARONKA, ZSOMBOR 08:23 0 0 1 0% 0 2 0% 0 3 0% 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 2 0 -7
44 PARRA, JOEL 26:37 13 5 8 62% 1 4 25% 6 12 50% 0 0 0 3 3 6 2 0 1 0 2 1 13
2 BUSQUETS, PEP 00:14 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
3 PAUL, BRANDON 21:27 3 0 1 0% 1 9 11% 1 10 10% 0 0 0 3 0 3 1 0 0 0 2 1 -3
88 TOMIC, ANTE 22:57 7 2 5 40% 0 0 0 2 5 40% 3 4 75% 4 0 4 5 0 3 0 4 5 10
16 VIVES, GUILLEM 21:55 3 0 0 0 1 2 50% 1 2 50% 0 0 0 1 1 2 3 1 0 0 3 1 6
14 VENTURA, ALBERT 15:05 3 0 0 0 1 4 25% 1 4 25% 0 0 0 1 0 1 0 0 0 0 3 1 -1
4 RIBAS, PAU 22:45 11 3 5 60% 1 6 16% 4 11 36% 2 2 100% 3 0 3 5 0 0 0 0 3 15
3 4 7 0 0 0 0 0 0 7
Total 73 22 36 61% 7 35 20% 29 71 40% 8 12 66% 26 12 38 22 3 7 1 25 18 75

ratiopharm ulm

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF FD EF DBL
6 GUENTHER, PER 05:28 4 1 1 100% 0 1 0% 1 2 50% 2 2 100% 0 0 0 0 0 0 0 0 1 4
7 THORNWELL, SINDARIUS 33:28 12 2 4 50% 0 3 0% 2 7 28% 8 9 88% 7 2 9 2 1 1 1 0 5 23
4 BLOSSOMGAME, JARON 33:55 21 5 9 55% 3 5 60% 8 14 57% 2 5 40% 1 1 2 0 1 1 0 3 4 14
22 KLEPEISZ, THOMAS 26:37 2 0 1 0% 0 2 0% 0 3 0% 2 2 100% 1 0 1 2 2 3 0 2 2 1
0 CHRISTON, SEMAJ 34:04 21 6 11 54% 1 3 33% 7 14 50% 6 6 100% 4 1 5 6 1 0 0 1 6 31
44 ZUGIC, FEDOR 12:23 0 0 1 0% 0 0 0 0 1 0% 0 0 0 3 0 3 0 0 1 0 3 0 -2
27 KRIMMER, MORITZ 00:01 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
10 PHILIPPS, CHRISTOPH 02:50 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
13 BRETZEL, NICOLAS 12:14 4 2 4 50% 0 1 0% 2 5 40% 0 0 0 3 0 3 0 0 2 0 4 0 -2
14 HERKENHOFF, PHILIPP 25:12 12 2 2 100% 2 3 66% 4 5 80% 2 3 66% 5 2 7 1 0 1 1 4 4 18
35 JALLOW, KARIM 13:48 3 1 2 50% 0 2 0% 1 4 25% 1 2 50% 1 0 1 2 0 0 0 1 3 4
4 2 6 0 0 1 0 0 0 5
Total 79 19 35 54% 6 20 30% 25 55 45% 23 29 79% 29 8 37 13 5 10 2 18 25 96
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×