Suchen
en
MoraBanc Andorra
Coach: Navarro, Ibon
Platzierung: 2. (5-4)
Heim-Bilanz: 4-0
24.10.2018 | 20:00 | Eurocup 4. Spieltag
(2400 Zuschauer)
103 : 95
Q1 Q2 Q3 Q4
ANR 20 29 24 30
ULM 25 15 23 32
ratiopharm ulm
Coach: Leibenath, Thorsten
Platzierung: 4. (4-5)
Auswärts-Bilanz: 0-4

Zwergstaat mit großem Potential

ratiopharm ulm trifft im 7DAYS EuroCup am Mittwoch auf Andorra und damit auf ein Team, das zweimal in Folge die Playoffs in der spanischen ACB erreichte.

  • Ex-Tübinger Reggie Upshaw ist zweibester Scorer für Morabanc Andorra 
  • Tipoff in der höchstgelegenen Hauptstadt Europas um 20 Uhr – live bei Telekom Sport 
  • Einsatz von Gavin Schilling und Javonte Green weiter fraglich
Schon die Anreise ins Fürstentum Andorra ist ein kleines Abenteuer. Mit dem Bus geht es zunächst nach Stuttgart, dann per Flugzeug nach Barcelona.  Die letzten 200 Kilometer von der katalanischen Hauptstadt in Richtung Andorra la Vella fährt das Team von ratiopharm ulm dann wieder mit dem Bus – und zwar bergauf. In den circa zwei Stunden Fahrt legen die Ulmer rund 1.000 Höhenmeter zurück. Der 5.000 Zuschauer fassende „Poliesportiu D’Andorra“ liegt schließlich in der höchstgelegenen Hauptstadt Europas. Wer nun denkt Morabanc Andorra, also das einzige professionelle Basketball-Team des in den Pyrenäen gelegenen Zwergstaats mit seinen rund 80.000 Einwohnern, sei genauso exotisch wie seine Lage, der sieht sich nur vordergründig bestätigt. Zwar versammelt Coach Ibon Navarro Profis aus neun unterschiedlichen Nationen in seinem Kader, der Qualität tut das indes keinen Abbruch. „Andorra ist von Position eins bis zehn tief besetzt“, weiß auch Head Coach Thorsten Leibenath, der noch nicht entschieden hat, ob die verletzten Gavin Schilling (Sprunggelenk) und Javonte Green (Augapfelprellung) die Reise mitmachen werden. 
Der Ex-Tübinger Reggie Upshaw spielt seit dieser Saison in Andorra. Foto: Marti Imatge - Andorra
Im Fokus Spätestens nach seinen 36 Punkten gegen Zaragossa in der spanischen ACB steht Dylan Ennis ganz weit oben im Scouting-Report von Assistant Coach Pete Strobl. Der EuroLeague-erfahrene Guard ist im EuroCup mit 10,7 Punkten zwar nur drittbester Scorer Andorras, in der spanischen Liga führt Ennis sein Team mit 18 Punkten als Topscorer zu zwei Siegen und drei Niederlagen (Platz 12). An die Freiwurflinie sollten die Ulmer den 1,88 Meter großen Guard möglichst selten schicken – Ennis verwandelte von dort alle seine 16 Würfe in dieser EuroCup-Saison. Eine verlässliche Bank sind auch John Shurna und Andrew Albicy: Der nur 1,78 Meter große Albicy (7,3 Asissts) verwandelte in seinen letzten acht EuroCup-Spielen mindestens einen Dreipunktewurf, beim 2,04 Meter großen Shurna waren es in den letzten fünf Partien sogar immer mindestens zwei Dreier. 

Historie Erstmals in der spanischen Topliga ACB tauchte Andorra im Jahr 1992 auf. Nachdem der Club schon 1995 im Korac Cup erstmals international spielte, folgte daraufhin der finanzielle Absturz. Seit 2014 ist Andorra wieder Mitglied der ACB und erreichte sowohl 2017 als auch 2018 die Playoffs. 2017/18 war sogar die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte: In der ACB schied Andorra erst im Viertelfinale aus und auch bei der prestigeträchtigen „Copa del Rey“ scheiterte der Außenseiter nur knapp an Real Madrid.

„Wenn wir im EuroCup eine Runde weiterkommen wollen, muss es unser Ziel sein, Andorra zu schlagen.“ Max Ugrai

Ob Gavin Schilling nach seiner Fußverletzung gegen Berlin gegen Andorra einsatzfähig sein wird, ist noch unklar. Foto: Marcel Merli
Thorsten Leibenath: „Die spanische Liga als Sechster hinter den Topteams abzuschließen zeigt das Potential Andorras. Sie haben einen sehr tiefen Kader, weshalb wir uns auf jeden Spieler vorbereiten müssen. Auf Dylan Ennis sollten wir natürlich achten, denn wir wissen, dass er punkten kann. Aber auch die Center wie John Shurna sind gefährlich – auch aus der Distanz.“
Maximilian Ugrai: „Wir müssen uns auf die Dinge besinnen, die wir schon gut gemacht haben und versuchen, in Andorra zu gewinnen. Wenn wir im EuroCup eine Runde weiterkommen wollen, muss es unser Ziel sein, Andorra zu schlagen.“ 

Und sonst? In der Gruppe A ist nach drei Spieltagen lediglich Belgrad ungeschlagen. Während Monaco eine Bilanz von 2-1 hat, haben Andorra und Ulm jeweils einen Sieg und zwei Niederlagen auf dem Konto. Brescia, das am 30. Oktober in der ratiopharm arena zu Gast ist, hat als einziges Team noch keinen EuroCup-Sieg verbucht. 

Team-Stats Saison

FG%
2P%
3P%
FT%

Top-Performer

Ismet Akpinar
27
Punkte
Ismet Akpinar
ratiopharm ulm
Moussa Diagne
9
Rebounds
Moussa Diagne
MoraBanc Andorra
Andrew Albicy
11
Assists
Andrew Albicy
MoraBanc Andorra
Reggie Upshaw
3
Blocks
Reggie Upshaw
MoraBanc Andorra
Dylan Ennis
4
Steals
Dylan Ennis
MoraBanc Andorra
Dylan Ennis
15
Effektivität
Dylan Ennis
MoraBanc Andorra

Spiel-Stats

MoraBanc Andorra

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF FD EF DBL
14 STEVIC, OLIVER 20:21 10 4 4 100% 0 0 0 4 4 100% 2 3 66% 3 1 4 2 0 1 0 2 4 16
30 UPSHAW, REGGIE 16:31 8 4 6 66% 0 1 0% 4 7 57% 0 0 0 2 2 4 0 0 1 3 1 0 10
31 ENNIS, DYLAN 24:39 16 2 7 28% 4 7 57% 6 14 42% 0 2 0% 1 3 4 2 4 1 0 2 2 14
23 WALKER, DAVID DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
24 COLOM, GUILLEM 00:46 0 0 1 0% 0 0 0 0 1 0% 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 -1
32 WHITTINGTON , SHAYNE 03:08 0 0 1 0% 0 1 0% 0 2 0% 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 3 1 -6
22 SHURNA, JOHN 27:17 18 3 3 100% 3 3 100% 6 6 100% 3 4 75% 1 1 2 1 0 1 0 2 3 20
21 DIAGNE, MOUSSA 16:31 12 5 6 83% 0 0 0 5 6 83% 2 3 66% 7 2 9 0 0 0 1 4 5 21
16 ALBICY, ANDREW 24:54 17 3 3 100% 3 6 50% 6 9 66% 2 2 100% 1 0 1 11 0 1 0 2 5 28
5 LUZ, RAFA 16:28 0 0 1 0% 0 0 0 0 1 0% 0 0 0 1 1 2 6 1 1 0 2 0 5
33 VITALI, MICHELE 22:10 7 2 4 50% 1 5 20% 3 9 33% 0 0 0 0 0 0 2 0 2 0 2 2 1
25 JELINEK, DAVID 27:15 15 3 5 60% 2 7 28% 5 12 41% 3 3 100% 1 0 1 2 0 0 0 5 3 8
1 3 4 0 0 0 0 0 0 4
Total 103 26 41 63% 13 30 43% 39 71 54% 12 17 70% 18 13 31 26 5 9 4 25 25 120

ratiopharm ulm

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF FD EF DBL
8 AKPINAR, ISMET 25:43 27 4 4 100% 3 4 75% 7 8 87% 10 10 100% 1 0 1 1 0 3 0 2 7 30
5 GREEN, JAVONTE 21:09 17 5 6 83% 1 1 100% 6 7 85% 4 6 66% 0 1 1 0 3 4 1 3 4 16
3 EVANS, DWAYNE 23:32 0 0 4 0% 0 2 0% 0 6 0% 0 0 0 6 1 7 1 0 1 1 4 0 -3
1 REINHARDT, KATIN 17:38 11 1 2 50% 3 5 60% 4 7 57% 0 0 0 2 0 2 1 1 2 0 1 1 9
13 BRETZEL, NICOLAS 01:29 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 1 0 -2
44 KRAEMER, DAVID 09:28 3 0 0 0 0 0 0 0 0 0 3 4 75% 1 0 1 0 0 0 0 3 3 3
42 FOTU, ISAAC 22:15 6 3 6 50% 0 0 0 3 6 50% 0 0 0 2 0 2 1 0 0 0 0 0 5
2 MILLER, PATRICK 25:41 12 5 9 55% 0 1 0% 5 10 50% 2 3 66% 2 2 4 3 0 3 0 4 4 10
7 THOMPSON, RYAN 23:30 5 2 3 66% 0 0 0 2 3 66% 1 1 100% 1 1 2 3 1 2 0 2 2 8
30 UGRAI, MAXIMILIAN 18:32 12 1 3 33% 3 3 100% 4 6 66% 1 2 50% 1 1 2 0 0 1 1 3 3 11
6 GUENTHER, PER 11:03 2 0 4 0% 0 0 0 0 4 0% 2 2 100% 2 0 2 3 0 0 0 2 1 1
0 4 4 0 0 0 0 0 0 4
Total 95 21 41 51% 10 16 62% 31 57 54% 23 28 82% 18 10 28 13 5 17 3 25 25 92
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×