Suchen
en
ratiopharm ulm
Coach: LAKOVIC Jaka
Platzierung: 5. (22-12)
Heim-Bilanz: 10-7
06.05.2022 | 19:00 | BBL 25. Spieltag
(5694 Zuschauer)
65 : 77
Q1 Q2 Q3 Q4
ULM 19 13 20 13
FCB 19 20 20 18
FC Bayern München
Coach: TRINCHIERI Andrea
Platzierung: 3. (25-9)
Auswärts-Bilanz: 11-6

Doubleheader zum Hauptrundenabschluss

Ein Wochenende mit zwei Nachholspielen: ratiopharm ulm trifft am Freitag, 06.05., 19:00 Uhr, auf den FC Bayern München und am Sonntag, 08.05., 15:00 Uhr, auf die Gießen 46ers. Tickets sind noch für beide Begegnungen im Ticketshop verfügbar.

Nach überstandenen Auswärtswochen und dem Heimspiel-Doubleheader vergangene Woche, stehen dieses Wochenende zum Abschluss der Hauptrunde erneut zwei Heimspiele für ratiopharm ulm an. Am Freitag trifft ratiopharm ulm auf das EuroLeague-Schwergewicht FC Bayern München (Wenige Resttickets verfügbar) und am Sonntag gastiert der Ex-Ulmer Pete Strobl mit seinen Gießen 46ers (Tickets verfügbar) in der ratiopharm arena. Headcoach Jaka Lakovic: „Wir haben nach den anstrengenden Wochen mit viel Reisebelastung die aktuelle Trainingswoche genutzt um zu regenerieren und um uns bestmöglich auf die kommenden Gegner einzustellen.“

Nicht zurückgreifen kann Lakovic auf die Verletzten Cris Felicio (Sprunggelenk), Karim Jallow (Schulter) sowie auf Philipp Herkenhoff (Knie). Der Uuulmer Power Forward Philipp Herkenhoff über seine Verletzung: „Ich war gut drauf und muss jetzt einen herben Rückschlag einstecken. Wegen einer schweren Knieverletzung werde ich nächste Woche operiert und werde über viele Monate ausfallen.“

Mit einer Niederlage gegen den Tabellenführer und einem emotionalen Derbysieg gegen Crailsheim ist die jüngste Uuulmer Bilanz ausgeglichen. 21 Siege aus 32 Partien stehen aktuell für den sechsten Tabellenplatz. Allerdings nur zwei Siege hinter dem FC Bayern München Basketball, die den dritten Rang belegen. Noch beeindruckender als die Platzierung in der easyCredit BBL ist allerdings das internationale Abschneiden der Münchner: In den EuroLeague-Playoffs zwangen die Bayern den Titelfavoriten FC Barcelona in ein fünftes und entscheidendes Spiel zur Qualifikation für das Final Four in Belgrad. Über weite Strecken hielten die Münchner nicht nur gut mit, sondern zeigten eine große Leistung und führten zur Pause. Der FC Barcelona, vermutlich derzeit das beste europäische Team, zog dann im dritten Viertel die Zügel an und gewann das Spiel letztlich verdient.
Jaron Blossomgame ist derzeit in bestechender Form und lieferte immer wieder beeindruckende Zahlen. Foto: Steiner
Der FC Bayern besticht in der easyCredit BBL als starkes Kollektiv, dass wenige Fehler macht (nur 12,4 Turnover pro Spiel) und defensiv immer den Unterschied ausmachen kann. An die Freiwurflinie sollte man das Team um Headcoach Andrea Trinchieri auf alle Fälle nicht schicken, denn mit 77,7% trifft die Mannschaft am zweitsichersten vom „Charity-Stripe“. Auch wenn der FCB individuell mit vielen Waffen sehr ausgeglichen agiert, sticht in der Bundesliga vor allem ein Spieler immer wieder hervor: Deshaun Thomas erreicht pro Spiel 16,1 Punkte, 3,8 Rebounds und 1,4 Assists. Ein Wiedersehen wird es auch mit zahlreichen Ex-Uuulmern geben, denn sowohl Jason George, Gavin Schilling, Andreas Obst als auch Augustine Rubit streiften sich in der Vergangenheit bereits das orangene Trikot von ratiopharm ulm oder von der OrangeAcademy über.

Lakovic über das Spiel gegen den FC Bayern München Basketball: „Wir erwarten ein sehr schwieriges Spiel. Vor allem in der Defensive haben die Bayern sehr viel Qualität. Egal mit welchen Spielern die Münchner zu uns reisen werden, sie werden sehr physisch spielen. Um bestehen zu können, müssen wir über 40 Minuten diese Physis sowohl offensiv als auch defensiv annehmen.“
Wirbelt gegen Gießen ein letztes Mal in der Hauptrunde der BBL: Per Günther. Foto: Langer
Am Sonntag gastieren mit den JobStairs Gießen 46ers ein fast komplett gegenteiliges Team in der ratiopharm arena. Das Team von Headcoach Pete Strobl steht bereits vorzeitig als sportlicher Absteiger in die ProA fest. Für den hessischen Club wird das Spiel also das vorerst Letzte in der höchsten deutschen Spielklasse sein. Gründe für den Abstieg gibt es immer viele, aber hervorzuheben ist bei den Hessen vor allem die schwache Offensive: Mit nur 79,8 Punkten pro Spiel und einer Trefferquote von 45% aus dem Feld stellen die Gießen 46ers die viertharmloseste Ausbeute der Liga. Aber auch defensiv hat die Mannschaft immer wieder Probleme und erlaubt dem Gegner fast 86 Punkte pro Spiel. Zusätzlich kann Pete Strobl (Co-Trainer bei ratiopharm ulm von 2016 bis 2018) auf seine beiden Stützen Nuni Omot und Kendale McCullum nicht mehr zurückgreifen. Die beiden Top-Spieler fallen verletzungsbedingt bis zum Ende der Spielzeit aus. Das Duo war mit gemeinsamen 30 Punkten, 10 Rebounds und 9 Assists maßgeblich für die bis dato acht Liga-Erfolge verantwortlich. Wie die Hessen diese Ausfälle kompensieren können, bleibt abzuwarten. Mit Fayne II, Miller und dem deutschen Florian Koch punkten immerhin drei weitere Spieler acht oder mehr Punkte pro Partie.

Lakovic über das Spiel gegen die JobStairs Gießen 46ers: „Was auch immer am Freitag passiert, das Spiel am Sonntag gegen Gießen ist mindestens genauso wichtig für uns. Natürlich werden wir auch in dieser Partie alles in die Waagschale werfen, um am Ende in der Tabelle so weit oben wie möglich zu stehen. Die Begegnungen von Chemnitz und Ludwigsburg werden dann entscheiden, gegen wen wir im Viertelfinale antreten dürfen.“ 
Tippe das Fan-Ranking gegen den FC Bayern München Basketball
Wählt beim Spiel gegen den FCB eure Top-Spieler in den Kategorien Punkte, Rebounds und Assists. Unter allen Teilnehmer:innen verlosen wir satte Preise: ratiopharm ulm Backforce Gaming-Stuhl, VIP-Tickets und Tagestickets vs. Gießen 46ers oder Fanshop-Gutscheine. Jetzt hier dein Fan-Ranking tippen.

Mach deine Mama zum V.I.P.
Unser Premium Partner Radio 7 verspricht deiner Mama einen Muttertag, den sie nie vergisst. Einfach hier klicken und schon hat deine Mama und deine ganze Familie die Chance auf ein V.I.P.-Erlebnis der besonderen Art. Inklusive Plätze im BusinessClub von ratiopharm ulm beim Heimspiel am 08. Mai gegen die Gießen 46ers.

Großartige Preise mit dem Tentschert-Tipp 
So geht’s: Klicke dich in unsere ratiopharm ulm App, tippe den Tentschert-Tipp des jeweiligen Heimspiels richtig und gewinne den Fanartikel des Monats Mai. Zusätzlich wird am Ende der Saison unter allen Teilnehmer:innen ein Gewinn von 1.000,- EUR in Bitcoin verlost – das passiert über die App unseres Partners Bison. 

Die Fragen zum Wochenende:
Freitag, 06.05.: Wie viele Rebounds schnappen wir uns heute gegen den FC Bayern München?
Sonntag, 08.05.: Wie viele Punkte werden unsere Uuulmer im 3. Viertel gegen die JobStairs Gießen 46ers erzielen? 

Tabelle

1 ALBA BERLIN 27-6
2 Telekom Baskets Bon… 26-8
3 FC Bayern München 25-9
4 MHP RIESEN Ludwigsb… 23-11
5 ratiopharm ulm 22-12
6 NINERS Chemnitz 22-12
7 Hamburg Towers 19-15
8 Brose Bamberg 18-16
9 HAKRO Merlins Crail… 17-17
Gesamte Tabelle
SpielplanZum Spielplan

Team-Stats Saison


FG%
2P%
3P%
FT%

Top-Performer

Semaj Christon
18
Punkte
Semaj Christon
ratiopharm ulm
Jaron Blossomgame
9
Rebounds
Jaron Blossomgame
ratiopharm ulm
Zan Sisko
7
Assists
Zan Sisko
FC Bayern München
Leon Radosevic
1
Blocks
Leon Radosevic
FC Bayern München
Zan Sisko
3
Steals
Zan Sisko
FC Bayern München
Sindarius Thornwell
26
Effektivität
Sindarius Thornwell
ratiopharm ulm

Spiel-Stats

ratiopharm ulm

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF EF DBL
7 Thornwell, Sindarius 35:02 17 4 7 57% 3 5 60% 7 12 58% 0 0 0 6 1 7 4 2 0 1 3 26
0 Christon, Semaj 32:46 18 4 16 25% 1 1 100% 5 17 29% 7 9 77% 2 1 3 6 0 2 0 2 11
4 Blossomgame, Jaron 33:43 8 4 7 57% 0 1 0% 4 8 50% 0 0 0 7 2 9 1 0 2 0 2 12
44 Zugic, Fedor 15:49 5 1 3 33% 0 3 0% 1 6 16% 3 4 75% 1 0 1 0 0 2 1 4 -1
29 Diallo, Nat 00:45 0 0 1 0% 0 0 0 0 1 0% 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 -1
27 Krimmer, Moritz 06:17 2 1 1 100% 0 0 0 1 1 100% 0 0 0 0 1 1 0 0 0 0 0 3
13 Bretzel, Nicolas 13:31 5 2 4 50% 0 0 0 2 4 50% 1 3 33% 1 2 3 0 0 0 0 0 4
9 Stoll, Marius 02:01 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0
22 Klepeisz, Thomas 21:48 4 0 0 0 1 5 20% 1 5 20% 1 1 100% 1 0 1 1 0 1 0 2 1
10 Philipps, Christoph 05:07 0 0 1 0% 0 0 0 0 1 0% 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 1 0
5 Evans, Sean 25:44 6 3 6 50% 0 0 0 3 6 50% 0 2 0% 4 3 7 0 1 0 1 2 10
6 Günther, Per 07:27 0 0 1 0% 0 1 0% 0 2 0% 0 1 0% 0 0 0 0 0 0 0 2 -3
Mannschaftsaktionen 4 1 5 0 0 0 0 0 5
Total 65 19 47 40% 5 16 31% 24 63 38% 12 20 60% 26 11 37 12 4 7 3 19 67

FC Bayern München

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF EF DBL
1 Thomas, Deshaun 22:36 11 4 8 50% 1 3 33% 5 11 45% 0 0 0 5 4 9 2 0 2 1 3 15
10 Jaramaz, Ognjen 07:32 2 0 1 0% 0 2 0% 0 3 0% 2 2 100% 0 0 0 1 0 1 0 1 -1
31 Sisko, Zan 21:12 2 1 3 33% 0 2 0% 1 5 20% 0 0 0 1 0 1 7 3 1 0 2 8
0 Weiler-Babb, Nick 19:52 9 1 3 33% 2 4 50% 3 7 42% 1 1 100% 1 1 2 2 1 1 0 4 9
12 George, Jason 21:09 3 0 0 0 1 4 25% 1 4 25% 0 0 0 1 0 1 1 0 0 0 3 2
9 Obiesie, Joshua 02:01 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 2 1 3 -1
11 Lucic, Vladimir 21:28 17 5 6 83% 2 4 50% 7 10 70% 1 1 100% 7 0 7 0 0 0 0 2 21
21 Rubit, Augustine 20:55 12 5 7 71% 0 0 0 5 7 71% 2 3 66% 3 0 3 3 0 0 0 1 15
43 Radosevic, Leon 15:42 3 0 2 0% 1 2 50% 1 4 25% 0 0 0 1 0 1 0 0 0 1 0 2
14 Djedovic, Nihad 12:03 2 1 3 33% 0 0 0 1 3 33% 0 0 0 7 1 8 0 0 1 0 4 7
13 Obst, Andreas 21:22 12 0 1 0% 3 5 60% 3 6 50% 3 3 100% 3 0 3 2 0 0 0 3 14
34 Schilling, Gavin 14:08 4 2 3 66% 0 0 0 2 3 66% 0 0 0 2 3 5 1 1 1 0 2 9
Mannschaftsaktionen 1 0 1 0 0 0 0 1 1
Total 77 19 37 51% 10 26 38% 29 63 46% 9 10 90% 32 9 41 19 5 9 3 29 101
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×