Suchen
en
ratiopharm ulm
Coach: McCOY Tyron
Platzierung: 3. (12-5)
Heim-Bilanz: 4-4
16.01.2022 | 15:00 | BBL 17. Spieltag
92 : 81
Q1 Q2 Q3 Q4
ULM 25 23 27 17
BAY 26 22 19 14
medi bayreuth
Coach: KORNER Raoul
Platzierung: 10. (8-9)
Auswärts-Bilanz: 4-5

Serie gegen Bayreuth ausbauen

ratiopharm ulm empfängt in der easyCredit BBL am Sonntag 16.01. medi bayreuth – Tip-Off ist um 15 Uhr.

Zum 17. Spieltag der easyCredit BBL trifft mit medi bayreuth der Tabellenzehnte auf die Ulmer, die sich auf Tabellenplatz 5 befinden. ratiopharm ulm kann am Sonntagmittag den dritten BBL-Sieg in Folge einfahren – die Gäste reisen mit einem verlorenen Spiel im Rücken an. Die Partie wird live bei MagentaSport ab 14:45 Uhr übertragen. Bereits ab 14:25 Uhr bietet ratiopharm ulm einen Youtube-Livestream aus der ratiopharm arena mit letzten Infos vor dem Spiel an.

Konzentration hochhalten
Was ein Fight noch unter der Woche: Nach starker erster Hälfte verloren die Ulmer im 7DAYS EuroCup am Mittwochabend knapp mit 70:76 gegen das Top-Team aus Valencia. Wichtig ist es, jetzt nur noch an die anstehende Partie gegen Bayreuth zu denken. „Wir müssen am Sonntag unsere Konzentration auf einem Maximum hochhalten. Gegen Valencia war unsere Intensität da, aber wir haben ein paar offene Abschlüsse vergeben. Auch Second Chance Points haben wir liegen lassen und offensive Rebounds verschenkt, in diesem Bereich müssen wir jetzt einen besseren Job machen“, erklärt Headcoach Jaka Lakovic.
In der easyCredit BBL verzeichnen die Gastgeber zuletzt zwei Siege in Folge: Nach dem Derbysieg gegen Ludwigsburg gewann das Team in Orange auswärts souverän gegen den SYNTAINICS MBC mit 75:89. Top-Scorer in den Ligaspielen bleibt weiterhin Point Guard Semaj Christon mit 13,7 Punkten und weiteren 6,3 Assists.
Mit 13,7 Punkten der Top-Scorer von ratiopharm ulm: Der flinke und dynamische Semaj Christon. Foto: Felix Steiner
Kurzer Prozess beim Rebounding
Personell ist das Team von Raoul Korner zwar dezimiert, Bastian Doreth fällt aus, jedoch warnt Lakovic vor dem aktuellen Aufgebot: „Zunächst mal wissen wir nicht, wer bei Bayreuth spielt und wer nicht. medi bayreuth ist ein gut trainiertes Team mit individuellen Spielern, die ordentlich punkten können – da müssen wir uns gut präsentieren. Sie haben Göttingen geschlagen, wir brauchen den Fokus im ganzen Spiel. Basti Doreth könnte zwar aufgrund einer Verletzung fehlen - er ist in ihrem Spiel wichtig, aber sie haben auch ohne ihn einige Spiele absolviert und einen Rhythmus gefunden.“

Das letzte BBL-Duell verloren die Bayreuther mit 87:67 gegen die MHP Riesen Ludwigsburg. Fünf Spieler erreichen im Schnitt eine zweistellige Punktzahl – ein Zeichen für eine gute Verlagerung innerhalb der Mannschaft. Doch mit 79,0 Punkten pro Spiel weißen die Gäste dennoch eine geringe Punkteausbeute vor – Ulm hat im Vergleich 4,3 Punkte mehr pro Partie. 

Eine Stärke von medi bayreuth sind die Abschlüsse von der Dreierlinie, hier landen 38% im Korb. Im Vergleich hierzu ist Bayreuth allerdings unter den Körben anfälliger: Ulm könnte es in die Karten spielen, dass die Gäste nur 31,2 Rebounds gewinnen, ligaweit der schlechteste Wert. Cristiano Felicio und Co. zeigen in dieser Kategorie ihre Dominanz: Mit 38,5 gewonnenen Rebounds geht der höchste Wert aller Teams an die Farbe Orange.
"medi bayreuth ist ein gut trainiertes Team mit individuellen Spielern, die ordentlich punkten können – da müssen wir uns gut präsentieren", so Jaka Lakovic. Foto: Felix Steiner
Spotlight-Player
Motor der Mannschaft und wichtige Säule im Bayreuther Konstrukt: Power Forward Terry Allen kommt pro Partie auf 12,6 Punkte und bestritt in dieser Saison bisher alle seiner 15 Spiele als Starter – der US-Amerikaner ist bei medi bayreuth nicht wegzudenken. Das Power House schnappt sich zudem 5,1 Rebounds und zeigt sich mit 2,1 getroffenen Dreiern auch aus der Distanz gefährlich.

Good to know!
Am Sonntag ab 14:25 Uhr, wie bei jedem unserer BBL-Heimspiele, der PreGame-Talk mit Sportdirektor Thorsten Leibenath im Video-Livestream aus der ratiopharm arena. Auch Christoph Philipps schaut vorbei, verrät, wie es bei seiner Reha vorangeht und zeigt uns seine Schwäbisch-Fähigkeiten. Hier geht’s zum Talk.

Tabelle

1 FC Bayern München 12-4
2 Telekom Baskets Bon… 12-5
3 ratiopharm ulm 12-5
4 HAKRO Merlins Crail… 11-6
5 NINERS Chemnitz 11-6
6 MHP RIESEN Ludwigsb… 11-6
7 ALBA BERLIN 10-4
8 BG Göttingen 10-6
Gesamte Tabelle
SpielplanZum Spielplan

Team-Stats Saison


FG%
2P%
3P%
FT%

Top-Performer

Jaron Blossomgame
18
Punkte
Jaron Blossomgame
ratiopharm ulm
Martynas Sajus
8
Rebounds
Martynas Sajus
medi bayreuth
Cameron Wells
5
Assists
Cameron Wells
medi bayreuth
Martynas Sajus
1
Blocks
Martynas Sajus
medi bayreuth
Semaj Christon
3
Steals
Semaj Christon
ratiopharm ulm
Martynas Sajus
22
Effektivität
Martynas Sajus
medi bayreuth

Spiel-Stats

ratiopharm ulm

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF EF DBL
7 Thornwell, Sindarius 28:26 10 4 8 50% 0 4 0% 4 12 33% 2 3 66% 3 3 6 1 2 0 0 1 10
3 Loemba, Marc-Antoine DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
0 Christon, Semaj 28:45 17 5 8 62% 1 4 25% 6 12 50% 4 4 100% 3 0 3 5 3 4 1 2 19
1 Felicio, Cristiano 24:08 12 5 7 71% 0 0 0 5 7 71% 2 4 50% 3 2 5 0 1 2 0 4 12
4 Blossomgame, Jaron 30:41 18 5 7 71% 2 4 50% 7 11 63% 2 2 100% 2 0 2 2 0 0 0 3 18
44 Zugic, Fedor 09:17 7 1 1 100% 1 3 33% 2 4 50% 2 2 100% 2 1 3 0 0 1 0 3 7
12 Rataj, Michael DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
29 Diallo, Nat DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
27 Krimmer, Moritz DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
13 Bretzel, Nicolas 03:45 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 2 0
9 Stoll, Marius DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
22 Klepeisz, Thomas 29:08 5 0 1 0% 1 3 33% 1 4 25% 2 2 100% 2 1 3 3 0 0 0 2 8
10 Philipps, Christoph DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
14 Herkenhoff, Philipp 21:26 7 2 2 100% 0 4 0% 2 6 33% 3 3 100% 2 3 5 3 1 0 1 1 13
35 Jallow, Karim 13:09 7 2 2 100% 0 1 0% 2 3 66% 3 4 75% 1 1 2 0 1 2 0 2 6
6 Günther, Per 11:15 9 1 1 100% 1 2 50% 2 3 66% 4 4 100% 1 0 1 2 0 0 0 0 11
Mannschaftsaktionen 2 1 3 0 0 0 0 1 3
Total 92 25 37 67% 6 25 24% 31 62 50% 24 28 85% 21 12 33 16 8 9 2 21 107

medi bayreuth

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF EF DBL
2 Anim, Sacar 28:32 15 1 8 12% 2 5 40% 3 13 23% 7 7 100% 1 1 2 2 1 2 0 2 8
19 Sajus, Martynas 37:19 17 7 10 70% 0 1 0% 7 11 63% 3 4 75% 5 3 8 1 0 0 1 3 22
21 Joesaar, Janari 22:25 6 3 3 100% 0 1 0% 3 4 75% 0 0 0 2 3 5 0 1 2 0 5 9
3 Thornton, Marcus 29:35 9 1 3 33% 2 6 33% 3 9 33% 1 2 50% 2 0 2 1 1 4 0 2 2
9 Bruhnke, Kay 10:11 6 1 2 50% 1 3 33% 2 5 40% 1 1 100% 1 0 1 0 0 0 0 2 4
7 Jalalpoor, Philip 13:45 5 1 1 100% 1 3 33% 2 4 50% 0 1 0% 1 1 2 1 0 2 0 1 3
15 Allen, Terry 21:33 11 1 2 50% 3 4 75% 4 6 66% 0 0 0 3 0 3 1 0 2 0 4 11
8 Jebens, Jannick DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
14 Sanders, Moritz 03:47 4 1 2 50% 0 0 0 1 2 50% 2 3 66% 0 0 0 0 0 0 0 1 2
16 Krug, Johannes DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
22 Wells, Cameron 23:33 8 3 5 60% 0 1 0% 3 6 50% 2 2 100% 2 0 2 5 0 3 0 2 9
34 Würmseher, Chris DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
6 Wohlrath, Kevin 09:20 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 0 1 1
11 Seiferth, Andreas DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
10 Doreth, Bastian DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Mannschaftsaktionen 4 1 5 0 0 0 0 0 5
Total 81 19 36 52% 9 24 37% 28 60 46% 16 20 80% 21 9 30 12 3 15 1 23 76
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×