Suchen
en
ratiopharm ulm
Coach: Gavel, Anton
Platzierung: 5. (7-5)
Heim-Bilanz: 3-2
14.12.2022 | 19:30 | Eurocup 8. Spieltag
(2078 Zuschauer)
110 : 98
Q1 Q2 Q3 Q4
ULM 31 32 23 24
BOU 26 21 30 21
Mincidelice JL Bourg en Bresse
Coach: Fauthoux, Frederic
Platzierung: 3. (8-4)
Auswärts-Bilanz: 4-2

Einen echten Coup gelandet

ratiopharm ulm schlägt in einem Offensivsspektakel Tabellenführer Mincidelice JL Bourg en Bresse mit 110:98.

Mit einer wahnsinnige Offensivperformance fügen die Ulmer dem auswärts erstmals geschlagenen Team aus Frankreich eine Niederlage zu: Mit hochprozentigen Quoten aus dem Feld (86%-57%) knackte ratiopharm ulm bereits zur Pause die 60-Punkte-Marke und gab das Tempo des Spiels vor. Bei den Personalproblemen auf den großen Positionen konnte Doppellizenzspieler Antonio Dorn beim Startdebüt für wichtige Aktionen sorgen (12 Pkt). Eine starke Mannschaftsleistung (23 Assists) und hohe Punkteausbeute aus dem Feld (39/61) ebenen den Weg zum Überraschungssieg.

Zum Auftakt sahen die Zuschauer ein munteres Scheibenschießen beider Mannschaften. Nachdem Karim Jallow das Spiel von außen eröffnete, legten die Gäste ein enorm effektives Scoring aufs Parket (6/6), dass die Ulmer von der Drei-Punkte-Linie (4/6) zu kontern wussten (18:15,6.). In der Folge setzte die Mannschaft von Anton Gavel auch unter dem Korb mit ihrem Nachwuchs-CenterAntonio Dorn (6 Pkt-3/3) erfolgreich Akzente und initiierte einen 8:2-Lauf, den die Franzosen zum Anlass für eine Auszeit nahmen. Brandon Paul trat dann das erste Mal aufs Parkett der ratiopharm arena und sollte wenig später auch seine Aktien im Spiel haben. Ein punkte- und temporeiches erstes Viertel krönte zunächst Juan Nunez mit ablaufender Shotclock (31:26). Der Spanier hatte nun Lunte gerochen. Auf zwei erfolgreiche Aktionen zum Korb folgte ein Steal mit anschließendem Lay-up. Offensiv gab seine Mannschaft mit effizientem Scoring weiter den Ton, kam durch drei aufeinanderfolgende Dreier vom besagten Neuzugang Brandon Paul zur bis dato höchsten Führung (48:32,14.). Mit smarten Händen und schnellem Umschalten kreierten die Uuulmer vielversprechende Abschlüsse, hielten Bresse weiter auf Distanz und knackten folgerichtig die 60-Punkte-Marke. Ein Offensivspektakel ging beim Stand von 63:47 in die Pause.  
Yago Dos Santos als Topscorer (18 Pkt) und viel Wille zum Korb. Foto: Steiner
Zurück aus der Halbzeit ging es weiter im Akkord: Mit der kompletten Starting-Five entsprechend Yago Dos Santos, Tommy Klepeisz, Robin Christen, Karim Jallow und Antonio Dorn machte ratiopharm ulm dort weiter, wo in Durchgang aufgehört wurde: beim effektiven Scoring. Während Bourg en Bresse unter Zugzwang kam und sich die Partie zunehmend hitziger gestaltete, hielten die Hausherren ihre Quoten weiter aufrecht. Benötigte Eingewöhnungszeit-bei einem an diesem Abend Fehlanzeige. Brandon Paul ließ mit einem Wurf vom Parkplatz das Publikum beim Knacken der 20-Punkte-Führung aufschreien (79:59, 26.). Drei aufeinanderfolgende Turnover und schnelle Fast-Break-Situationen, von Jordan Flyod abgeschlossen, weckten bei den Franzosen Ende des dritten Viertels einen kleinen Hoffnungsschimmer (86:77). Als es ein wenig so aussah, als würden den Ulmern langsam die Kräfte ausgehen, arbeitete sich Juan Nunez zum And-One, pushte seine Mannschaft nach vorne. Diese Aktion sorgte für einen 9:3-Run, der schnell wieder für klare Verhältnisse herstellte. Als alles für ratiopharm ulm zu laufen schien, folgte ein Dämpfer. In einer Eins-gegen-Eins Situation wurde Yago Dos Santos harsch angegangen und verletzte sich am Knöchel, musste von seinen Mitspielern gestützt, das Feld verlassen. Mit der nötigen Konzentration und dem Siegeswillen bringen die Uuulmer das Spiel über die Zielgeraden. Endstand 110:98.
Überzeugendes Debüt: Schütze Brandon Paul (14 Pkt-4/6 3P) Foto: Steiner
About the game 
Headcoach Anton Gavel: „Es war heute eine Offensivschlacht mit starken Quoten auf beiden Seiten. Am Anfang haben wir bei unseren Würfen gute Entscheidungen getroffen. Speziell am Ende des dritten Viertels haben wir defensiv die Kontrolle verloren, was in vielen Fällen auch in die falsche Richtung gehen kann. Wir sind glücklich über diesen Sieg, denn jeder Erfolg zählt.“

Ulmer Spotlight Players
Angeführt von Topscorer Yago Dos Santos (18 Pkt-4/6 3P), Karim Jallow (16 Pkt-4/5) Robin Christen (14 Pkt) und Juan Nunez (16 Pkt) feuerte ratiopharm ulm hochprozentig von Drei-Punkte-Linie (52%). Auch Neuzugang Brandon Paul stellt direkt seine Qualitäten als Schütze unter Beweis (14 Pkt-4/6). Antonio Dorn mit starkem Einstand beim Startelfdebüt (12 Pkt-4 Reb).

Team-Stats Saison


FG%
2P%
3P%
FT%

Top-Performer

Jordan Floyd
23
Punkte
Jordan Floyd
Mincidelice JL Bourg en Bresse
Joshua Hawley
7
Rebounds
Joshua Hawley
ratiopharm ulm
Yago Mateus dos Santos
9
Assists
Yago Mateus dos Santos
ratiopharm ulm
Frantz Massenat
1
Blocks
Frantz Massenat
Mincidelice JL Bourg en Bresse
Maxime Courby
3
Steals
Maxime Courby
Mincidelice JL Bourg en Bresse
Yago Mateus dos Santos
25
Effektivität
Yago Mateus dos Santos
ratiopharm ulm

Spiel-Stats

ratiopharm ulm

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF FD EF DBL
3 PAUL, BRANDON 12:01 14 0 0 0 4 6 66% 4 6 66% 2 3 66% 2 0 2 0 0 1 0 4 2 10
9 LANGENFELD, MAXIMILIAN DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
2 DOS SANTOS, YAGO 26:00 18 2 2 100% 4 6 66% 6 8 75% 2 2 100% 2 0 2 9 1 3 0 1 5 29
32 HAWLEY, JOSHUA 21:48 9 4 4 100% 0 1 0% 4 5 80% 1 2 50% 5 2 7 1 3 2 1 1 1 17
8 CHRISTEN, ROBIN 22:46 14 1 2 50% 4 8 50% 5 10 50% 0 0 0 0 1 1 1 0 1 0 5 1 6
7 JENSEN, TOBIAS DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
22 KLEPEISZ, THOMAS 21:31 0 0 0 0 0 4 0% 0 4 0% 0 0 0 2 1 3 5 0 0 0 1 3 5
17 NUNEZ, JUAN 16:40 16 4 4 100% 2 5 40% 6 9 66% 2 3 66% 2 0 2 1 2 4 0 1 3 15
77 DORN, ANTONIO 27:28 12 5 5 100% 0 0 0 5 5 100% 2 4 50% 3 1 4 1 1 2 0 4 2 12
63 FUCHS, DAVID 06:39 0 0 2 0% 0 0 0 0 2 0% 0 0 0 0 0 0 2 0 1 0 4 0 -7
44 ZUGIC, FEDOR 15:57 11 2 2 100% 1 1 100% 3 3 100% 4 4 100% 1 0 1 1 0 3 0 2 3 11
35 JALLOW, KARIM 29:10 16 2 4 50% 4 5 80% 6 9 66% 0 0 0 2 2 4 2 2 3 0 1 0 17
2 0 2 0 0 0 0 0 0 2
Total 110 20 25 80% 19 36 52% 39 61 63% 13 18 72% 21 7 28 23 9 20 1 24 20 117

Mincidelice JL Bourg en Bresse

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF FD EF DBL
22 CHASSANG, ALEXANDRE 14:52 0 0 3 0% 0 0 0 0 3 0% 0 0 0 1 0 1 1 1 1 0 2 0 -3
35 BRIMAH, AMIDA 22:35 4 2 3 66% 0 0 0 2 3 66% 0 4 0% 0 0 0 0 1 3 1 2 5 1
34 KOKILA, KEVIN DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
24 MIKE, ISIAHA 24:48 15 3 4 75% 2 3 66% 5 7 71% 3 4 75% 3 2 5 3 3 2 0 4 3 20
12 PALMER JR., JAMES 22:57 9 3 3 100% 1 3 33% 4 6 66% 0 0 0 1 0 1 3 0 1 0 2 1 9
11 FLOYD, JORDAN 21:23 23 4 4 100% 3 7 42% 7 11 63% 6 8 75% 1 0 1 2 2 3 0 3 5 21
3 BENITEZ, ELIAN DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
61 JULIEN, AXEL 17:49 3 0 0 0 1 2 50% 1 2 50% 0 0 0 1 0 1 3 1 1 0 2 1 5
13 PELOS, PIERRE 17:45 11 4 6 66% 1 2 50% 5 8 62% 0 0 0 3 1 4 1 0 1 1 3 0 9
7 COURBY, MAXIME 17:03 12 1 1 100% 2 3 66% 3 4 75% 4 4 100% 3 0 3 1 3 1 0 0 3 20
5 BENITEZ, HUGO 22:11 2 1 1 100% 0 0 0 1 1 100% 0 2 0% 0 0 0 6 2 1 0 0 4 11
10 MASSENAT, FRANTZ 18:37 19 3 4 75% 3 6 50% 6 10 60% 4 4 100% 2 0 2 0 1 3 1 2 2 16
0 2 2 0 0 0 0 0 0 2
Total 98 21 29 72% 13 26 50% 34 55 61% 17 26 65% 15 5 20 20 14 17 3 20 24 111
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×