Suchen
en
ratiopharm ulm
Coach: Gavel, Anton
Platzierung: 5. (3-3)
Heim-Bilanz: 1-2
11.10.2022 | 19:15 | Eurocup 1. Spieltag
(2341 Zuschauer)
81 : 80
Q1 Q2 Q3 Q4
ULM 21 19 18 23
VNC 16 26 14 24
Umana Reyer Venice
Coach: De Raffaele, Walter
Platzierung: 4. (4-2)
Auswärts-Bilanz: 2-1

Herzschlagfinale zum ersehnten Sieg

ratiopharm ulm startet mit einem Sieg in die neue EuroCup-Saison und schlägt in einer spannenden Crunchtime Umana Reyer Venice mit 81:80.

Eine starke Anfangsphase, zwei willensstarke Comebacks und ein Herzschlagfinale. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung holt sich das Team von Headcoach Anton Gavel den ersten Pflichtspielsieg der neuen Saison.

Auf dem Parkett starteten Yago Mateus Dos Santos, Matt Mobley, Karim Jallow, Robin Christen und der zuletzt stark aufspielende Sagaba Konate. Die Männer in orange erwischten den besseren Start. Effektiv bestrafte das Team vergebene Chancen der Gäste, verteidigte die große Line-up konzentriert und zwang die Italiener entsprechend zu schweren Würfen (10:7, 4.). Am offensiven Brett fand die Mannschaft in den neuen EuroCup-Trikots mit Sagaba Konate einen athletischen Abnehmer unter dem Korb. Mit einer sehenswerten Aktion endete ein starkes Ulmer-Viertel. Juan Nunez per No-look Pass auf den erwähnten Malier zur Fünf-Punkte-Führung- 1. Viertel 21:16. In der Folge wurden die Gäste zunehmend stärker, fanden die Würfe, welche ihnen vorher durch eine starke Ulmer Defense nicht gewährt wurden (27:32, 16.) Das Team in orange ließ nicht ab, näherte sich mit zwei schnellen Dreiern direkt wieder an. (33:34, 18.). Der Pausen-Tee rief bei einem Zwei-Punkte-Rückstand. Halbzeit 40:42.
Der Wille und die Energie war dem Team in orange sichtlich anzusehen. Foto: Langer
In die zweite Hälfte startete das Heimteam nachlässig sowohl im Umgang mit eigenen Möglichkeiten als auch dem defensiven Reboundverhalten. Resultat: ein 9:0-Lauf des Gegners. Doch die Mannschaft steckte abermals nicht auf, kam mit einem And One des brasilianischen Wirbelwinds Yago Mateus Dos Santos zum Ausgleich (49:49, 27.). Neben dem 1,75m großen Point Guard begann ein 19-jähriger Montenegriner heißzulaufen. Fedor Zugic zog mit vielen Drives erfolgreich zum Korb und verbuchte 12 der 18 Ulmer Punkte im dritten Viertel. Beim Stand von 58:56 ging es in die letzten zehn Minuten. Es folgte eine spannende Crunchtime die ihres gleichen suchte. Ständige Führungswechsel in den letzten fünf Minuten verlangten beiden Teams alles ab. Ein 7:0-Run der Ulmer brachte Gästecoach Walter De Raffaele zu einer Auszeit (77:72, 38.). Sein Team kam in der Folge auf einen Zähler heran und schickte Matt Mobley bei vier Sekunden an die Freiwurflinie. Trotz vergebener Freiwürfe reichte es am Ende für den Ulmer Willenssieg.
Im dritten Viertel zeigte sich Youngster Fedor Zugic als Go-to-guy. Verbuchte 12 der 18 Punkte für sich. Foto: Steiner
Headcoach Anton Gavel: "Zunächst Danke an Coach De Raffaele für die Glückwünsche. Wir sind nach drei Niederlagen heute sehr glücklich über den Sieg. Dabei spielt es gar keine Rolle in welchem Wettbewerb. Ich denke wir haben uns heute immer wieder an die Freiwurflinie gebracht, haben aggressiv gespielt und uns Fouls erkämpft. Das Line-Up der Gäste mit zwei Big-Men hat uns etwas weh getan. Letztendlich haben wir heute aber gute Entscheidungen getroffen und sind über den Sieg sehr glücklich."

Spotlight-Player
Mit zwölf Punkten allein im dritten Viertel avancierte Fedor Zugic zum Topscorer des Abends (18 Pkt, 5 Reb). Mit Devin Robinson (13 Pkt, 6 Reb) und Yago Mateus Dos Santos (10 Pkt., 3 As) punkten zwei weitere Spieler zweistellig.

Team-Stats Saison


FG%
2P%
3P%
FT%

Top-Performer

Allerik Freeman
19
Punkte
Allerik Freeman
Umana Reyer Venice
Mitchell Watt
8
Rebounds
Mitchell Watt
Umana Reyer Venice
Juan Nunez
7
Assists
Juan Nunez
ratiopharm ulm
Mitchell Watt
2
Blocks
Mitchell Watt
Umana Reyer Venice
Jeff Brooks
3
Steals
Jeff Brooks
Umana Reyer Venice
Allerik Freeman
20
Effektivität
Allerik Freeman
Umana Reyer Venice

Spiel-Stats

ratiopharm ulm

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF FD EF DBL
35 JALLOW, KARIM 15:10 5 1 5 20% 1 1 100% 2 6 33% 0 0 0 4 0 4 1 1 3 0 1 1 4
2 DOS SANTOS, YAGO 17:34 10 2 3 66% 1 4 25% 3 7 42% 3 3 100% 2 0 2 3 0 0 0 0 2 13
1 MOBLEY, MATTHEW 25:39 7 0 0 0 1 6 16% 1 6 16% 4 6 66% 4 1 5 4 1 3 1 3 4 9
0 ROBINSON, DEVIN 19:50 13 4 8 50% 0 0 0 4 8 50% 5 6 83% 5 1 6 0 0 1 1 5 3 11
32 HAWLEY, JOSHUA 12:05 0 0 1 0% 0 1 0% 0 2 0% 0 2 0% 0 2 2 0 0 2 0 3 2 -5
5 KONATE, SAGABA 18:24 8 3 6 50% 0 1 0% 3 7 42% 2 4 50% 2 3 5 0 0 2 1 2 2 5
8 CHRISTEN, ROBIN 27:55 8 1 1 100% 2 2 100% 3 3 100% 0 0 0 2 1 3 1 0 0 0 2 0 10
7 JENSEN, TOBIAS DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
22 KLEPEISZ, THOMAS 14:21 3 0 0 0 1 2 50% 1 2 50% 0 0 0 2 0 2 0 1 1 0 1 1 4
17 NUNEZ, JUAN 22:26 9 3 5 60% 0 1 0% 3 6 50% 3 5 60% 3 0 3 7 1 4 0 2 5 14
44 ZUGIC, FEDOR 24:50 18 7 8 87% 0 1 0% 7 9 77% 4 7 57% 3 1 4 1 0 0 0 0 5 22
13 BRETZEL, NICOLAS 01:46 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 1 0 0 0 0 0 0 1
2 2 4 0 0 0 0 0 0 4
Total 81 21 37 56% 6 19 31% 27 56 48% 21 33 63% 30 11 41 17 4 16 3 19 25 92

Umana Reyer Venice

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF FD EF DBL
10 DE NICOLAO, ANDREA 03:09 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 0 0 0 1
15 CHILLO, MATTEO 05:24 0 0 1 0% 0 2 0% 0 3 0% 0 0 0 0 1 1 0 0 0 0 2 1 -3
5 FREEMAN, ALLERIK 35:02 19 2 5 40% 4 8 50% 6 13 46% 3 4 75% 2 0 2 6 2 1 0 4 3 16
40 CHAPELLI, ALESSANDRO DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
35 WILLIS, DEREK 23:15 9 3 4 75% 1 2 50% 4 6 66% 0 0 0 2 0 2 1 1 3 0 4 2 6
50 WATT, MITCHELL 29:50 10 5 9 55% 0 2 0% 5 11 45% 0 0 0 7 1 8 4 0 2 2 1 4 19
7 SIMA, YANKUBA 07:25 4 2 3 66% 0 0 0 2 3 66% 0 0 0 0 2 2 0 0 2 0 3 1 1
0 SPISSU, MARCO 25:23 5 0 1 0% 1 4 25% 1 5 20% 2 2 100% 5 0 5 4 3 2 0 4 2 9
23 BROOKS, JEFF 15:51 5 0 4 0% 1 2 50% 1 6 16% 2 2 100% 0 2 2 0 3 0 0 0 1 6
0 TESSITORI, AMEDEO 10:35 12 5 7 71% 0 0 0 5 7 71% 2 3 66% 1 1 2 0 0 0 0 4 3 10
11 GRANGER, JAYSON 24:37 8 0 0 0 2 8 25% 2 8 25% 2 2 100% 2 0 2 6 2 0 0 2 2 12
6 BRAMOS, MICHAEL 19:29 8 1 2 50% 2 6 33% 3 8 37% 0 0 0 0 0 0 0 1 0 2 1 0 5
4 3 7 0 0 1 0 0 0 6
Total 80 18 36 50% 11 34 32% 29 70 41% 11 13 84% 23 10 33 22 12 11 4 25 19 88
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×