Suchen
en
Virtus Segafredo Bologna
Coach: Scariolo, Sergio
Platzierung: 3. (3-2)
Heim-Bilanz: 2-1
27.10.2021 | 20:30 | Eurocup 2. Spieltag
(1300 Zuschauer)
87 : 76
Q1 Q2 Q3 Q4
VIR 23 17 22 25
ULM 28 16 10 22
ratiopharm ulm
Coach: Lakovic, Jaka
Platzierung: 7. (2-3)
Auswärts-Bilanz: 1-1

Auswärtskracher gegen den italienischen Meister

ratiopharm ulm trifft am Mittwochabend (20:30 Uhr, live auf MagentaSport) auswärts am zweiten Spieltag des 7DAYS EuroCup auf die Startruppe von Virtus Segafredo Bologna.

Die Europareise geht weiter, diesmal beim amtierenden italienischen Meister aus Bologna. Das Spitzenteam rund um Headcoach Sergio Scariolo marschierte im vergangenen Jahr mit 19 Siegen in Folge bis ins Halbfinale des 7DAYS EuroCup. Dort musste sich Bologna mit 2:1 dem russischen Spitzenteam und diesjährigen EuroLeague-Teilnehmer Unics Kazan geschlagen geben. Das Duell zwischen Virtus Segafredo Bologna und ratiopharm ulm überträgt MagentaSport live ab 20:15 Uhr.

Im Gegensatz zu den Uuulmern, die am ersten Spieltag eine Heimniederlage (79:86) gegen den montenegrinischen Meister aus Podgorica hinnehmen mussten, gewann Bologna den eigenen Auftakt souverän mit 83:101 in Bursa. In der jeweiligen Liga stehen beide Kontrahenten etwa an gleicher Stelle. Während ratiopharm ulm drei Siege aus fünf Spielen auf seinem Konto hat, steht Virtus Segafredo Bologna bei vier aus fünf in der Serie A. Die beiden Generalproben für das europäische Duell fielen jeweils am Sonntag unterschiedlich aus: Während das Team um Headcoach Jaka Lakovic einen knappen Sieg in Chemnitz einfuhr und sich so für die Pokalniederlage revanchierte, missglückte Bologna die Generalprobe gegen Neapel mit 92:89. Für Aufsehen sorgten die Italiener bereits im September mit dem Gewinn des Lega A Super Cup 2021. Vor allem die Siege im Halbfinale gegen den 7DAYS EuroCup Gruppengegner aus Venedig als auch im Finale gegen das EuroLeague-Powerhouse aus Mailand zeigen deutlich die Qualität der Startruppe. 
Auf Semaj Christon könnte mit Miloš Teodosić ein hartes Stück Arbeit warten. Foto: Langer
Obwohl Bologna vor allem durch die schönen und historischen Gebäude bekannt ist, tritt ein Mann hervor, auf dem die Prädikate historisch und schönen Basketball ebenso zutreffen: Miloš Teodosić. Der serbische Nationalspieler und ehemaliger NBA-Akteur steht wie kaum ein zweiter europäischer Spieler für Spielintelligenz und -witz. Flankiert wird er vor allem durch Marco Belinelli, einem Spieler mit beeindruckender 13-jähriger NBA-Vita. Dem deutschen Basketballfan könnte auch Kyle Weems ein Begriff sein, der in den beiden Jahren von 2012 bis 2014 sowohl in Bonn als auch in Bayreuth unter Vertrag stand. Aber auch Alibegovic, Cordinier, Hervey, Pajola, Sampson und Tessitori erzielten zehn oder mehr Punkte beim Auftaktsieg in Bursa. Eine Startruppe eben. 

Bereits in der 7DAYS EuroCup Saison 2019/2020 standen sich beide Teams gegenüber. Eine Heimniederlage (79:92) und eine knappe Auswärtsniederlage (92:91) mussten die Uuulmer dabei hinnehmen. Damit ratiopharm ulm im dritten Duell der erste Sieg gegen Bologna gelingt, muss einiges passen, angefangen bei der Reboundarbeit und dem Unterbinden der gefährlichen italienischen Fastbreaks. 
Für einen Sieg wird es auf eine starke taktische Teamleistung ankommen. Foto: Langer
Headcoach Jaka Lakovic: ,,Bologna ist ein großartiges Team, welches zusammengestellt ist um den EuroCup zu gewinnen. Sie sind einer der Favoriten und ganz sicher einer unserer beiden stärksten Gruppengegner. Sie haben starke Einzelspieler und einen guten Trainer und bereits früh in der Saison ihre Klasse gezeigt. Wir müssen bereit sein unser Bestes zu geben um dort zu bestehen und eine Chance auf den Sieg zu haben. Sollten wir diese Möglichkeit wirklich bekommen werden wir zur Stelle sein."

Jaron Blossomgame: „Wir müssen uns einfach noch mehr auf die kleinen Dinge wie gutes Rebounding fokussieren. Gerade die zweiten Wurfchancen der Gegner haben uns bisher sehr weh getan. Wir spielen gegen ein richtig starkes Team und müssen von Anfang an voll konzentriert sein. Wir brauchen die richtige Einstellung, müssen immer wieder attackieren und streng unserem Gameplan folgen – nur dann haben wir eine Chance auf den Sieg.“

Alle Heimspiele von ratiopharm ulm live in der ratiopharm arena erleben.
Jetzt Tickets sichern im Onlineshop. 

Team-Stats Saison


FG%
2P%
3P%
FT%

Top-Performer

Mam Jaiteh
20
Punkte
Mam Jaiteh
Virtus Segafredo Bologna
Jakarr Sampson
9
Rebounds
Jakarr Sampson
Virtus Segafredo Bologna
Semaj Christon
9
Assists
Semaj Christon
ratiopharm ulm
Jakarr Sampson
2
Blocks
Jakarr Sampson
Virtus Segafredo Bologna
Alessandro Pajola
6
Steals
Alessandro Pajola
Virtus Segafredo Bologna
Jakarr Sampson
21
Effektivität
Jakarr Sampson
Virtus Segafredo Bologna

Spiel-Stats

Virtus Segafredo Bologna

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF FD EF DBL
14 JAITEH, MAM 20:54 20 8 10 80% 0 0 0 8 10 80% 4 8 50% 3 2 5 1 0 1 0 3 6 21
44 TEODOSIC, MILOS 15:50 3 0 0 0 1 2 50% 1 2 50% 0 0 0 1 0 1 7 0 2 1 2 0 7
3 BELINELLI, MARCO 24:38 15 3 7 42% 2 6 33% 5 13 38% 3 3 100% 1 0 1 5 0 1 1 1 4 16
25 SAMPSON, JAKARR 16:45 15 5 10 50% 0 0 0 5 10 50% 5 7 71% 4 5 9 2 1 1 2 1 5 25
1 MANNION, NICCOLO 12:10 4 2 4 50% 0 0 0 2 4 50% 0 0 0 2 0 2 2 0 0 0 3 1 4
8 HERVEY, KEVIN 26:36 10 5 9 55% 0 4 0% 5 13 38% 0 0 0 3 2 5 4 2 1 1 0 1 14
0 CORDINIER, ISAIA 16:00 2 1 1 100% 0 3 0% 1 4 25% 0 0 0 1 0 1 1 1 1 1 1 3 4
6 PAJOLA, ALESSANDRO 25:13 2 1 1 100% 0 1 0% 1 2 50% 0 0 0 3 0 3 5 6 4 0 2 1 10
34 WEEMS, KYLE 24:00 10 4 6 66% 0 3 0% 4 9 44% 2 2 100% 1 1 2 2 2 1 0 1 2 10
11 RUZZIER, MICHELE 02:37 1 0 0 0 0 1 0% 0 1 0% 1 2 50% 0 0 0 0 0 0 0 1 1 -1
7 ALIBEGOVIC, AMAR 12:56 5 2 4 50% 0 0 0 2 4 50% 1 2 50% 0 0 0 0 1 1 0 1 3 4
0 TESSITORI, AMEDEO 02:21 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 1 0 0 0 0 2 0 -1
2 3 5 0 0 0 0 0 0 5
Total 87 31 52 59% 3 20 15% 34 72 47% 16 24 66% 22 13 35 29 13 13 6 18 27 118

ratiopharm ulm

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF FD EF DBL
6 GUENTHER, PER 13:41 5 0 1 0% 1 2 50% 1 3 33% 2 2 100% 0 1 1 2 0 2 0 1 2 4
4 BLOSSOMGAME, JARON 20:05 2 1 4 25% 0 1 0% 1 5 20% 0 0 0 2 0 2 0 0 2 1 1 0 -2
1 FELICIO, CRISTIANO 25:22 13 4 6 66% 0 0 0 4 6 66% 5 6 83% 3 4 7 1 2 6 0 4 6 16
22 KLEPEISZ, THOMAS 21:28 3 0 1 0% 1 4 25% 1 5 20% 0 0 0 4 1 5 5 1 0 0 3 0 6
0 CHRISTON, SEMAJ 27:28 14 5 11 45% 1 3 33% 6 14 42% 1 2 50% 5 1 6 9 0 3 0 3 4 17
44 ZUGIC, FEDOR 16:26 7 2 4 50% 1 5 20% 3 9 33% 0 0 0 4 1 5 0 1 5 0 4 1 -2
27 KRIMMER, MORITZ 05:38 2 0 0 0 0 0 0 0 0 0 2 2 100% 1 1 2 0 0 0 0 0 1 5
10 PHILIPPS, CHRISTOPH 12:39 5 2 3 66% 0 0 0 2 3 66% 1 2 50% 1 1 2 3 2 0 1 4 2 9
13 BRETZEL, NICOLAS 11:15 11 3 4 75% 1 4 25% 4 8 50% 2 2 100% 2 0 2 1 0 4 0 4 1 3
14 HERKENHOFF, PHILIPP 17:34 3 0 0 0 1 2 50% 1 2 50% 0 0 0 3 1 4 0 1 0 0 0 0 6
35 JALLOW, KARIM 28:24 11 1 4 25% 3 3 100% 4 7 57% 0 0 0 3 0 3 1 2 3 0 3 1 8
2 1 3 0 0 0 0 0 0 3
Total 76 18 38 47% 9 24 37% 27 62 43% 13 16 81% 30 12 42 22 9 25 2 27 18 73
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×