Suchen
en
Fr, 09.08.2019

42 Tage bis zum Saisonstart

Im Rahmen des Ulmer Vorbereitungsplans stehen für die Profis insgesamt sechs Testspiele sowie ein Trainingslager in Slowenien auf dem Programm.

Der Vorbereitungsfahrplan von ratiopharm ulm steht fest. 42 Tage nach dem Trainingsauftakt am 13. August beginnt für ratiopharm ulm am 24. September die Saison 2019/2020 mit einem Heimspiel gegen RASTA Vechta. Somit hat Head Coach Jaka Lakovic eineinhalb Monate Zeit, um aus der neu zusammengestellten Mannschaft eine Einheit zu formen. Um den Ernstfall zu proben wurden insgesamt sechs Testspiele organisiert. Die ersten beiden nicht öffentlichen Tests finden dabei in Ulm gegen Bayreuth (23.08.) und den belgischen Halbfinalisten Limburg United (27.08.), der den Ex-BBL-Spieler Brian Lynch als Trainer mit an die Donau bringt, statt.

„Wir bitten um Verständnis, dass die Spiele gegen Bayreuth und Limburg unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden werden. In dieser frühen Phase der Saisonvorbereitung ist es uns ein großes Anliegen, dass sich die Mannschaft möglichst druckfrei und ohne Ablenkungen auf ihre sportliche Entwicklung konzentrieren kann“, kommentiert Sportdirektor Thorsten Leibenath die Planung der Testspiele und ergänzt: „Da die ratiopharm arena in der Zeit vom 1. bis 22. September nicht zur Verfügung steht, ließen sich weitere mögliche Tests in Ulm nicht realisieren.“

Am 3. September bricht die Mannschaft dann zum zehntägigen Trainingslager nach Slowenien auf. Im über 800 Meter hoch gelegenen Kranjska Gora findet ratiopharm ulm in der Heimat von Jaka Lakovic nicht nur optimale Trainingsbedingungen vor, sondern auch attraktive Testspiel-Gegner. Am 4. September steht zunächst ein Testspiel gegen den russischen VTB-Teilnehmer Nizny Nowgorod auf dem Programm, ehe am 8. September gegen den bosnischen Pokalsieger und Ex-Club von Neuzugang Grant Jerrett BC Igokea gespielt wird. Für das Testspiel gegen den 16-fachen slowenischen Meister und EuroCup-Teilnehmer Olympia Ljubljana reisen die Ulmer am 11. September in die 80 Kilometer entfernte slowenische Hauptstadt. 

Nach der Rückkehr nach Ulm am 12. September bleiben ratiopharm ulm dann noch zwölf Tage bis zum Saisonstart. Das letzte Testspiel, welches für die Öffentlichkeit zugänglich sein wird, bestreiten die Ulmer am 15. September in Frankfurt gegen die FRAPORT SKYLINERS.
Zum News-ArchivZum Spielplan
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×