Suchen
en
Fr, 11.09.2020

Livestream gegen Monaco

Die Sparkasse Ulm präsentiert die erste Liveübertragung aus dem OrangeCampus: ratiopharm ulm empfängt am Montag um 18 Uhr den AS Monaco.

Das wird ein absoluter Härtetest! Wenn ratiopharm ulm am Montag um 18 Uhr den AS Monaco zum vierten Testspiel der Saisonvorbereitung empfängt, steht ein EuroCup-Viertelfinalist in der gegnerischen Hälfte, der vor Abbruch der französischen Liga auch souverän (21-4 Siege) das nationale Ranking anführte. Mit dem Ex-Ludwigsburger Marcos Knight und dem Ex-Münchner Vladimir Štimac bringt der EuroLeague-erfahrene Trainer Zvezdan Mitrovic zwei alte Bekannte mit, die für die Qualität seines hochkarätigen Kaders sprechen. Da die Zuschauertribünen im Main Court des OrangeCampus aktuell noch eingezogen bleiben müssen, hat sich ratiopharm ulm gemeinsam mit der Sparkasse Ulm dazu entschlossen, eine Liveübertragung anzubieten. 

Ab 17.45 Uhr begrüßen Marc Herrmann und Sportdirektor Thorsten Leibenath ihre Zuschauer auf dem YouTube-Kanal und der Facebook-Seite von ratiopharm ulm. Dabei dürfen sich die Fans nicht nur auf die Vorstellung ihrer neuen Mannschaft freuen, sondern auch auf einen hochklassigen Gegner. Mit einer Mischung aus fachkundiger Analyse und launigen Kommentaren führen Leibenath und Herrmann durch das rund zweistündige Live-Programm, das die Sparkasse Ulm mit ihrem Engagement ermöglicht.
Die Ulmer im EuroCup gegen AS Monaco. Foto: Florian Achberger
Dabei ist der AS Monaco nach den bisherigen Testspielerfolgen gegen Ljubljana, Bamberg und Bayreuth sicherlich der hochkarätigste Gegner. Der französische Traditionsclub, der im vergangenen Jahr beide EuroCup-Duelle gegen ratiopharm ulm für sich entscheiden konnte, wartet mit einem athletischen Team auf, das eine Reihe „NBA Borderliner“ beheimatet. Einer der Spieler, die mehrfach zwischen Europa, NBA und G-League pendelten, ist Jaleel O'Brien. Der 2,01 Meter große Forward hat in seiner Vita bereits NBA- (Utah Jazz) und G-League-Einsätze gesammelt und führte Monaco zuletzt als Topscorer im EuroCup an. 

Ein Hinweis darauf, in welcher Form Monaco aktuell ist, erhält ratiopharm ulm bereits am Samstag: Nach einem mühelosen Erfolg im ersten Testspiel gegen Antibes gastieren die Monegassen am Wochenende beim FC Bayern München. Anschließend beziehen die Franzosen im Ulmer Leonardo Royal Hotel Quartier und absolvieren auf dem OrangeCampus bis Donnerstag sowohl einige Trainingseinheiten als auch ein weiteres Testspiel (gegen Bamberg).
Beim Abspielen des Videos werden Daten an YouTube gesendet. Es gilt die Datenschutzerklärung von Yotube.
Zum News-ArchivZum Spielplan
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×