Suchen
en
Do, 26.08.2021

Nach Tübingen ist vor dem Derby

Nach dem erfolgreichen ersten Testspiel der Saisonvorbereitung gegen die Tigers Tübingen, erwarten die Uuulmer am Freitag die MHP Riesen Ludwigsburg.

Es war der perfekte Abschluss der ersten Vorbereitungswoche: Die Mannschaft von Headcoach Jaka Lakovic bereitete sich in den vergangenen Tagen intensiv auf die neue Saison vor und belohnte sich am Sonntag mit einem Sieg gegen das ProA-Team der Tigers Tübingen. Bei der Partie am OrangeCampus standen bis auf den frisch angereisten Justin Simon alle Neuzugänge auf dem Parkett. Die neuen Uuulmer Cristiano Felicio (17 Punkte, 7 Rebounds), Jaron Blossomgame (14 Punkte, 7 Rebounds) und Philipp Herkenhoff (14 Punkte, 3 Rebounds, 3 Assists) stellten mit einem souveränen Auftritt ihre Qualitäten unter Beweis.
17 Punkte und 7 Rebounds: Neuzugang Cristiano Felicio war der Top-Scorer am vergangenen Sonntag. Foto: Felix Steiner
Die Gäste aus Tübingen starteten ambitioniert ins erste Viertel. ratiopharm ulm entschied dieses letztendlich aber mit 26:18 für sich und machte klar, wer am OrangeCampus den Ton angibt. Mit effizienter Offensivleistung zogen die Uuulmer davon und erhöhten zum Schluss der ersten Halbzeit auf 51:30. Neben den genannten Top-Scorern hatten auch Per Günther und Fedor Zugic (beide 11 Punkte) maßgeblichen Anteil am ersten gemeinsamen Sieg. In der zweiten Hälfte des Spiels rotierte ratiopharm ulm mehr und mehr und entschied die Partie am Ende mit 104:52 für sich.
Uuulmer Zusammenhalt: Wegweisend für den Sieg gegen die Tigers Tübingen. Foto: Felix Steiner
Sportdirektor von ratiopharm ulm Thorsten Leibenath: „Einstellung und Einsatz haben gestimmt. Gerade das erwartet man ja auch in einem ersten Testspiel. Taktisch war vor allem auf defensiver Seite schon das ein oder andere zu sehen. Da merkt man gleich worauf Jaka in den ersten Tagen den Fokus gelegt hat.“

Für die Uuulmer wartet die nächste Aufgabe am Freitag den 27.08. auf dem Gelände des OrangeCampus. Zu Gast sind dieses Mal die MHP Riesen aus Ludwigsburg, die sich diesen Sommer mit sechs neuen Spielern ausgestattet haben. Hinzu kommt ein besonderer Abgang: Jaleen Smith, Kapitän und MVP der letzten Saison verlässt die Riesen und wechselt zum EuroLeague-Teilnehmer ALBA BERLIN. Doch Ludwigsburg ist gewappnet: Beim letzten Testspiel bezwang man in der eigenen Halle die Kirchheim Knights mit 83:66. Die Top-Scorer Jonah Radebaugh (19 Punkte), Lukas Herzog (18 Punkte) und James Woodcard (14 Punkte) untermauerten die Dominanz der Hausherren. 

Das erste öffentliche Heimspiel im Rahmen des großen Jubiläumsfestes anlässlich der ersten 20 Jahre von ratiopharm ulm findet am 12.09. gegen s.Oliver Würzburg statt.
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×