Suchen
en
Fr, 08.07.2022

Neue Route durch Europa

Der Fahrplan für die kommende Spielzeit des 7DAYS EuroCup wurde in Barcelona ausgelost. Neben einigen Hochkarätern und Newcomern trifft das Team von ratiopharm ulm auch auf alte Bekannte.

Der 7DAYS EuroCup bietet eine Vielzahl an ereignisreichen Highlights. Der nach der EuroLeague höchste europäische Wettbewerb ist seit elf Jahren fester Bestandteil des Ulmer Saisonprogrammes. Mit sechs Gruppenmitgliedern, die im letzten Jahr die K. O.-Phase erreicht haben, ist die Gruppe A gut bestückt. „Es ist die ausgeglichenere Gruppe, da die Topfavoriten, abgesehen von Badalona, in Gruppe B sind. Die Reisen sind kürzer, trotzdem wird jedes Spiel schwierig zu bestreiten", schildert Anton Gavel seine ersten Eindrücke. Die Reise geht von Spanien über Frankreich, Italien, Slowenien, Rumänien und Litauen bis in die Türkei.
Headcoach Anton Gavel begleitete die Auslosung im interaktiven Youtube-Livestream Foto: Steiner
Wiedersehen mit alten Bekannten
Eine Revanche wird sich der spanische Topklub Joventut Badalona erhofft haben. In der vergangenen Spielzeit scheiterten die Spanier als Tabellenerster an einer aufopferungsvollen und couragierten Teamleistung der Ulmer im Achtelfinale. Mit Frutti Extra Bursaspor kommt keine unbekannte Mannschaft, die mit dem Finaleinzug in der vergangenen Spielzeit jegliche Erwartungen übertroffen hat und nicht umsonst als Titelkandidat gehandelt wird. Gegen Umana Reyer Venice stand Neucoach Anton Gavel sogar selbst vergangene Saison an der Seitenlinie. Da das Trainerteam um Jaka Lakovic und Tyron McCoy krankheitsbedingt passen musste, geriet der Slowake kurzfristig in die Verantwortung. Außerdem komplementieren Cedevita Olimpija Ljubljana und Mincidelice JL Bourg en Bresse die bekannten Gesichter der Gruppe.


Welcome Back!
Das Duell mit Germani Brescia verspricht neben einem sportlichen auch ein emotionales Highlight zu werden. Jüngst vermeldete der Klub den Transfer von Troy Copain in die zweitgrößte Stadt der Lombardei. Und nicht nur Caupain kehrt an seine alte Wirkungsstätte nach Ulm zurück. Auch John Petrucelli ist seit der vergangenen Saison Teil des italienischen Teams, das sich in der abgelaufenen Saison in der Lega Basket Serie A hinter Mailand und Bologna auf Platz drei einreihen konnte. Zudem geht es für die Donaustädter gegen U-BT Cluj-Napoca, Lietkabelis Panevezys, und BC Prometey.

,,Venedig sticht zwar für mich persönlich heraus, aber in Cluj werden wir eine unglaubliche Atmosphäre vorfinden. Badalona ist aufgrund des Kultstatus der Halle auch immer ein besonderes Erlebnis, außerdem wird das Wiedersehen mit Brescia ein echtes Highlight für die Fans"-Headcoach Anton Gavel

Sichere dir jetzt dein EuroCup-Saisonabo
Deine Vorteile:
  • 20% Rabatt (im Vergleich zum Tagesticketpreis)
  • kein Vorverkaufsstress
  • digitales Ticket - auch zur Weitergabe im Freundes- und Bekanntenkreis für einzelne Spiele
  • wiederkehrende Rabattaktionen auf Fanartikel
Hier EuroCup-Saisonabo sichern

Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×