Suchen
en
Mo, 25.04.2022

Uuulmer Bologna-Blog

Begleite ratiopharm ulm zum 7DAYS EuroCup Viertelfinale. Unser Reisebericht nimmt euch mit auf die Auswärtsfahrt nach Bologna und gewährt exklusive Einblicke.

Unsere Ulmer Europa-Reise führt ins Viertelfinale des 7DAYS EuroCup, Gegner ist die Startruppe von Virtus Segafredo Bologna. Die Partie findet in der Arena "PalaDozza" statt und wird ab 20:50 Uhr live bei MagentaSport übertragen. Der Uuulmer Bologna-Blog wird präsentiert von unseren Partnern Teva & LIQUI MOLY.
Dienstag, 26.04. - 23:30 Uhr
Puh, was für ein Spiel. Leider scheiden wir im Viertelfinale gegen den Favoriten aus Bologna knapp mit 83:77 aus dem Wettbewerb aus. Aber die Jungs können nach der Leistung verdammt stolz auf sich sein - Einsatz, Wille, Leidenschaft, das Team hat alles auf dem Feld gelassen. Von der Lautstärke der Fans in der Arena „PalaDozza“ ließ sich die Mannschaft von Jaka Lakovic nicht beirren - ratiopharm ulm bot dem amtierenden italienischen Meister durchgehend Paroli. Um uns jetzt aber nicht nur mit hängendem Kopf aus diesem Blog zu verabschieden, haben wir noch ein paar Eindrücke vom Abend für euch. Unsere Jungs sind bereits auf dem Weg zurück ins Hotel, morgen früh geht's mit dem Flieger zurück nach Deutschland.
Foto: Felix Steiner
Dienstag, 26.04. - 19:00 Uhr
Bald ist es so weit. In zwei Stunden stehen unsere Uuulmer gegen Virtus Segafredo Bologna auf dem Feld. Trikots und Hosen liegen bereit - hier von unserem Power Forward Jaron Blossomgame. Falls ihr nicht in Bologna mit dabei seid: Schnappt euch Essen und Trinken, macht es euch zuhause gemütlich und drückt uns vor den Bildschirmen gemeinsam die Daumen. Live bei MagentaSport ab 20:50 Uhr. We are One!
Foto: ratiopharm ulm
Dienstag, 26.04. - 16:00 Uhr
In der Arena "PalaDozza" trainierte nach unseren Jungs auch ein alter Bekannter: Ex-Ulmer Robin Benzing hat dem Team von der Donau eine Videobotschaft hinterlassen. Benzing war von 2009 bis 2011 für ratiopharm ulm aktiv, für die deutsche Nationalmannschaft bestritt er 160 Spiele. Das komplette Video findet ihr auf unseren Social-Media-Kanälen.
"Liebe Ulmer, als ehemaliger Ulmer wünsche ich euch heute natürlich ganz viel Glück für das Viertelfinale im EuroCup. Große Leistung bis hierhin, starke Partie gegen Badalona. Ganz viel Glück Jungs, haut rein", motiviert Robin Benzing das Team. Foto: Felix Steiner
Dienstag, 26.04. - 12:00 Uhr
Für die Mannschaft ist das Shootaround erfolgreich beendet. Angeschwitzt und mit guter Laune wird jetzt geduscht, regeneriert und zusammen gegessen. Nach kurzer Erholung geht es dann noch zur Videoanalyse und in die letzten Besprechungen - da müssen wir natürlich draußen bleiben. Wir zeigen euch aber noch ein paar Momente der Jungs aus der Arena "PalaDozza".
Foto: Felix Steiner
Foto: Felix Steiner
Dienstag, 26.04. - 11:00 Uhr
Den Blick jetzt auf's Sportliche gerichtet - unter der Aufsicht der beiden Coaches wirkt die Mannschaft fokussiert. Die Anspannung und Vorfreude auf dieses große Ereignis steigt hier bei allen Beteiligten. Die Schuhe sind geschnürt, die ersten Bälle fliegen in den Korb: Euch wird es ähnlich ergehen, aber wir wären bereit.
Foto: Felix Steiner
Dienstag, 26.04. - 10:30 Uhr
Während sich die Jungs umziehen, dehnen und sich bereit für's Shootaround machen, besprechen Head Coach Jaka Lakovic und Assistant Coach Tyron McCoy noch die letzten Details. Worüber die beiden Ulmer Trainer wohl gerade sprechen..
Foto: Felix Steiner
Dienstag, 26.04. - 9:30 Uhr
It's Gameday! Hier steigt heute Abend also das Viertelfinale, ganz schön schick hier. Noch sind die Tribünen leer, in rund 10 Stunden füllt es sich hier allmählich. Nachdem unsere Jungs ihre Nacht im Hotel verbracht haben, geht es jetzt in der Arena "PalaDozza" in die letzte Trainingseinheit vor dem Spiel.
Foto: Felix Steiner
Montag, 25.04. - 20:15 Uhr
Kurzweilig war es, aber gut gelandet sind wir auch. Die Blicke aus dem Flugzeug über die verschneiten, sonnigen Alpen wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Unser Team ist mittlerweile wohlauf im Teamhotel angekommen. Nach einer kurzen Stärkung beim gemeinsamen Dinner, gilt unser ganzer Fokus jetzt dem Spieltag morgen. Dann melden wir uns wieder mit dem Shoot-Around und einem ersten Anschwitzen im PalaDozza zu Bologna. Bis morgen, Uuulmer!
Foto: Felix Steiner
Montag, 25.04. - 18:35 Uhr
Der Captain geht an Bord. Entwarnung: ,,We are stuck, trying to find the gate" fand also seine erfolgreiche Fortsetzung und unsere Uuulmer gehen gleich in die Luft. Knapp über eine Stunde Flugzeit, einmal quer über die Alpen - dann sollten wir Landeerlaubnis am Aeroporto di Bologna erhalten. Mit rund 390.000 Einwohnern ist ,,Bulåggna", so die lokale Bezeichnung, die siebtgrößte Stadt Italiens. Hochklassiger Basketball wird dort bekanntlich auch gespielt.

Montag, 25.04. - 18:00 Uhr
Wir testen sicherheitshalber schon vorab einmal den Griff in die Trickkiste. Per und Karim verkürzen die Wartezeit am Gate und zeigen ihre Skills an den Karten.

Montag, 25.04. - 14:00 Uhr
Abfahrt an der ratiopharm arena: Die Taschen und Koffer sind gepackt, unser Team ist mit dem Teambus auf dem Weg nach Nürnberg. Dort geht es mit dem Flugzeug dann weiter nach Bologna. Die positive Stimmung ist den Jungs sichtlich anzumerken. Jaron Blossomgame hat noch vor der Abfahrt erklärt, wie sehr sich die Mannschaft auf das Spiel freut. Genau das verkörpern seine Teamkollegen bei der Busabfahrt auch.
Foto: Luca Jebautzke
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×