Suchen

Welcome Ty Harrelson

Das erste neue Gesicht ist nun am OrangeCampus. Head Coach Ty Harrelson erzählt im Willkommensinterview unter anderem von seinem eigentlich ersten Kontakt nach Ulm, das Gefühl „zuhause“ zu sein und seiner emotionalsten Verabschiedung.

Er ist der Neue an der Uuulmer Seitenlinie. Ty Harrelson hat sowohl als Spieler als auch Trainer in Deutschland einiges an Erfahrungen gesammelt und sogar vor einigen Jahren einen ersten Kontaktpunkt mit seinem nun neuen Team gehabt: „Nach meiner ersten Saison in Bayreuth 2007 hätte ich die Möglichkeit gehabt nach Ulm zu wechseln, habe mich damals aber entschlossen zu bleiben. Nachdem ich als Spieler einige Zeit in Deutschland verbracht habe, war es fantastisch zu sehen, wie sich nicht nur der Basketball hier, sondern auch der Standort Ulm entwickelt. Ich denke, es ist schwer sich auf wenige Eigenschaften zu beschränken, weil es mit dem OrangeCampus als Trainingszentrum eine Vielzahl davon gibt. Beim Aufeinandertreffen mit Vechta vergangene Saison in der ratiopharm arena hat eine unglaublich stimmungsvolle Atmosphäre geherrscht – eine großartige Erfahrung. Ulm ist ein aufregender Ort, um Basketball zu coachen und ich bin dankbar für diese Möglichkeit.“
Beim Abspielen des Videos werden Daten an YouTube gesendet. Es gilt die Datenschutzerklärung von Yotube.
Amerika, Italien, Finnland, Ungarn, Australien und Deutschland. In unzähligen Ländern auf unterschiedlichen Kontinenten hat der ehemalige Guard Basketball gespielt und auch gecoatscht. „Ich denke zuhause ist dort, wo ich mich aufhalte und wohlfühle. Ich bin in einer basketballbegeisterten Familie aufgewachsen, meine Eltern waren beide Trainer. Wenn man in dieses Umfeld hineingeboren wird, lernt man früh mit Veränderungen umzugehen. Als Kind bin ich bereits sehr viel herumgekommen, in dieser Zeit war es schwer zu sagen – im Zweifelsfall immer dort, wo die Familie eben ist. In meiner Basketballkarriere bin ich auch viel herumgekommen und durfte durch den Sport viele Orte und Kulturen dieser Welt kennenlernen.“ Für eine schnelle Eingewöhnung und ein bekanntes Umfeld sorgt allen voran sein Hund Molly, ein Staffordshire Terrier, der charakteristisch für Selbstbewusstsein und Durchsetzungsfähigkeit steht. Da liegt die Frage nahe, wie viel von diesen Eigenschaften im Trainer Ty Harrelson steckt?
Seit einigen Tagen ist der neue Head Coach bereits in der Donaustadt, denn es stehen ereignisreiche Tagen und Wochen an: „Aktuell bin ich im täglichen Austausch mit Thorsten und Thomas, um weiter am Kader für die neue Saison zu arbeiten – das ist ein Prozess, der seine Zeit braucht. Ich werde dann zu einem Lehrgang für die A-Lizenz fahren und dann auch noch Zeit mit der Familie verbringen. Am meisten freue ich mich dann auf die ersten Tage mit dem frisch zusammengestellten Team, wenn alle Spieler und das Staff am OrangeCampus sind und wir über die kommende Saison sprechen können und es endlich losgeht.“

Ty an der Seitenlinie und du an deinem Wunschplatz
Nie wieder Vorverkaufsstress, die Saison-Highlights vom Wunschplatz aus erleben… und alles zum Vorteilspreis. Es ist etwas Besonderes, Teil der OrangeFamily zu sein. Die Saisonabos beim deutschen Meister sind heiß begehrt. Egal ob Highlight-Spiel, Pokalkrimi oder Playoff-Hochspannung… mit deinem Stammplatz in der ratiopharm arena verpasst du garantiert kein Highlight. Unsere neu angelegte Warteliste ist deine Chance, einen der begehrten Saisonabo-Plätze zu erhalten. Hier Stammplatz sichern.
Zum News-ArchivZum Spielplan
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×