Suchen
en
ALBA BERLIN
Coach: Israel Gonzalez
Platzierung: 3. (13-5)
Heim-Bilanz: 7-1
04.02.2024 | 17:00 | BBL 19. Spieltag
(14500 Zuschauer)
98 : 88
Q1 Q2 Q3 Q4
BER 14 35 24 25
ULM 28 18 23 19
ratiopharm ulm
Coach: Anton Gavel
Platzierung: 6. (14-7)
Auswärts-Bilanz: 7-3

Wo alles begann

ratiopharm ulm kehrt erstmals seit der historischen Play-Off Viertelfinalserie der Meistersaison in die Hauptstadt zurück. Tip-Off des Topspiels mit ALBA Berlin ist um 17 Uhr, DYN überträgt LIVE ab 16.45 Uhr.

Wir schreiben den 14. Mai des vergangenen Jahres – es ist der Play-Off Auftakt in der Saison 22/23 zwischen dem damaligen Serienmeister Alba Berlin und dem Hauptrundensiebten ratiopharm ulm. Im Teamkreis unmittelbar vor Tip-Off fällt ein Satz, der den darauffolgenden Play-Off-Run prägen sollte: „Gute Geschichten im Sport, Geschichten im Leben beginnen immer damit, dass man immer an sich selbst glaubt.“ Ulms Kapitän Tommy Klepeisz gibt damit nur eine ansatzweise Erklärung, warum seine Mannschaft in der Folge zu absoluter Höchstform auflief und Historisches erreichte. Alles angefangen hat in Berlin. Als klarer Außenseiter überraschte die Mannschaft von Anton Gavel und entführte so nicht nur das erste, sondern beide Spiele aus der Hauptstadt. „Diese Momente sind Ulmer Basketballgeschichte. Wir konzentrieren uns aber auf das hier und jetzt und haben am Sonntag eine wichtige Aufgabe vor uns“, erklärt Ulms Head Coach vor dem Topspiel in der BBL.
Große Freude nach der Überraschung: ratiopharm ulm siegt zum Play-Off-Auftakt der späteren Meistersaison in Berlin. Foto: Thilo Wiedensohler
By the Numbers: Pure Effizienz unter dem Korb
Über 60 Prozent der 2-Punkte-Würfe treffen beide Mannschaften in der BBL und stellen damit die Weichen in der Liga. Die Ulmer auf Rang eins (61,2%) sind gerade über die Umschaltbewegung mit Karim Jallow (14,4 Pkt/64% 2P) oder L.J. Figueroa (13,4/62%), unter dem Korb mit dem gnadenlosen Vollstrecker Trevion Williams (15,1/63%) stark vertreten. Für den Serienmeister (60,2%) sind es neben den beiden Centern Khalifa Koumadje (84%) und Yanni Wetzel (76%) die Topscorer Sterling Brown (15,5/74%) und Weltmeister Johannes Thiemann (13,7/58%), welche unter dem Korb für klare Verhältnisse sorgen.

Last-Minute Niederlage und Double-Week
Für die Hauptstädter ist das Duell mit den Ulmern das Vierte binnen sieben Tagen. Auf die knappe Heimniederlage gegen Würzburg am vergangenen Sonntag, folgten gegen Olympiakos und Valencia auch zwei Niederlagen in der EuroLeague. Durch die Verletzungen der beiden Nationalspieler Johannes Thiemann und Louis Olinde ist die Mannschaft ebenfalls ersatzgeschwächt, dennoch ist der Kader tief besetzt und verfügt über viel Qualität. In der BBL rangiert der Serienmeister mit drei Spielen weniger auf Platz 5 der Tabelle (10-5), konnte zuletzt gegen Chemnitz, Bonn und Oldenburg wichtige Siege einfahren.
Stark im Kollektiv: Serienmeister ALBA Berlin möchte zurück in die Erfolgsspur. Foto: Viktor Meshko
Orange Mixed-Zone
Head Coach Anton Gavel: „Alba ist nach wie vor einer der besten Mannschaften in der Liga. Sie kommen aus einem Doppelspieltag in der EuroLeague und haben aktuell auch mit Verletzungsproblemen zu kämpfen, dennoch ist mit ihnen immer zu rechnen. Gegen Tübingen haben wir zu viele einfache Punkte in Fast-Break-Situationen zugelassen, Aris hat uns mit hoher Aggressivität das Leben gerade beim Rebound schwer gemacht. Wir müssen uns gerade dort steigern und von Beginn an wachsam agieren, um in Berlin zu bestehen.“
Einziges Heimspiel im Februar
Schnell sein lohnt sich, ist die Devise. Braunschweig, Vechta, Tübingen: Alle BBL-Heimspiele im Januar waren bereits frühzeitig ausverkauft. Die einzige Möglichkeit eure Uuulmer bei einzigartiger Stimmung und spektakulärem Basketball live zu erleben, bietet sich im Februar einzig beim Heimspiel gegen die Veolia Towers Hamburg (DI 13.02. – 20 Uhr). Sichert euch hier eure Lieblingsplätze für das Duell am Faschingsdienstag.

Tabelle

2 NINERS Chemnitz 17-4
3 ALBA BERLIN 13-5
4 Würzburg Baskets 14-6
5 RASTA Vechta 14-7
6 ratiopharm ulm 14-7
7 Telekom Baskets Bon… 14-8
8 MHP RIESEN Ludwigsb… 13-8
9 Veolia Towers Hambu… 11-9
10 Basketball Löwen B… 11-11
Gesamte Tabelle
SpielplanZum Spielplan

Team-Stats Saison


FG%
2P%
3P%
FT%

Top-Performer

Karim Jallow
16
Punkte
Karim Jallow
ratiopharm ulm
Trevion Williams
6
Rebounds
Trevion Williams
ratiopharm ulm
Martin Hermannsson
9
Assists
Martin Hermannsson
ALBA BERLIN
Yanni Wetzell
2
Blocks
Yanni Wetzell
ALBA BERLIN
Tim Schneider
2
Steals
Tim Schneider
ALBA BERLIN
Martin Hermannsson
20
Effektivität
Martin Hermannsson
ALBA BERLIN

Spiel-Stats

ALBA BERLIN

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF EF DBL
0 Sterling, Brown 29:17 19 5 7 71% 3 8 37% 8 15 53% 0 0 0 2 2 4 2 1 3 0 2 16
3 Matteo, Spagnolo 15:51 9 2 5 40% 1 1 100% 3 6 50% 2 4 50% 1 1 2 4 0 2 0 0 8
5 Yanni, Wetzell 24:40 14 5 7 71% 0 0 0 5 7 71% 4 5 80% 1 0 1 3 1 1 2 2 17
6 Malte, Delow 14:58 10 4 4 100% 0 2 0% 4 6 66% 2 3 66% 3 0 3 0 0 1 0 3 9
9 Jonas, Mattisseck 09:23 0 0 0 0 0 3 0% 0 3 0% 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 4 -4
10 Tim, Schneider 20:05 14 4 4 100% 1 2 50% 5 6 83% 3 4 75% 2 3 5 0 2 0 0 2 19
11 Matt, Thomas 26:22 14 1 1 100% 3 7 42% 4 8 50% 3 4 75% 7 0 7 2 1 2 0 4 17
15 Martin, Hermannsson 24:09 13 5 6 83% 0 1 0% 5 7 71% 3 3 100% 1 0 1 9 0 1 0 1 20
16 Kresimir, Nikic DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
21 Khalifa, Koumadje 12:33 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 3 4 2 1 2 0 3 5
25 Elias Jose, Rapieque DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
34 Justin, Bean 22:42 5 1 1 100% 0 1 0% 1 2 50% 3 4 75% 2 0 2 2 1 1 2 0 9
Total 98 27 35 77% 8 25 32% 35 60 58% 20 27 74% 20 9 29 24 7 14 4 21 116

ratiopharm ulm

Nr. Name S5 MIN PTS 2M 2A 2P% 3M 3A 3P% FGM FGA FG% FTM FTA FT% DR OR TR AS ST TO BS PF EF DBL
1 Pacome, Dadiet 11:26 5 1 1 100% 1 2 50% 2 3 66% 0 0 0 1 0 1 1 0 0 0 3 6
7 Tobias Brahe, Jensen 17:53 7 0 1 0% 2 3 66% 2 4 50% 1 2 50% 0 0 0 2 0 4 0 3 2
8 Robin, Christen 12:37 0 0 0 0 0 1 0% 0 1 0% 0 0 0 0 2 2 1 1 0 0 2 3
9 Maximilian, Langenfeld 01:22 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
12 Noa, Essengue DNP 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
13 Nicolas, Bretzel 16:10 11 4 5 80% 1 3 33% 5 8 62% 0 0 0 1 1 2 1 0 0 0 2 11
22 Thomas, Klepeisz 29:13 15 0 3 0% 2 4 50% 2 7 28% 9 9 100% 2 1 3 9 1 2 0 4 21
30 L.J., Figueroa 27:23 20 7 11 63% 2 5 40% 9 16 56% 0 0 0 3 2 5 2 1 1 0 3 20
32 Georginho, de Paula 30:31 10 1 6 16% 2 5 40% 3 11 27% 2 2 100% 1 1 2 4 0 1 0 1 7
35 Karim, Jallow 29:29 16 3 5 60% 2 3 66% 5 8 62% 4 4 100% 1 0 1 0 0 4 0 3 10
50 Trevion, Williams 23:56 4 1 2 50% 0 2 0% 1 4 25% 2 2 100% 5 1 6 1 2 0 1 4 11
Total 88 17 34 50% 12 28 42% 29 62 46% 18 19 94% 14 8 22 21 5 12 1 25 91
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×