Suchen
en
Fr, 12.07.2019

Zwei weitere Ulmer Junioren-Nationalspieler

Jacob Ensminger und Sebastian Pachucki für die U15-Nationalmannschaft nominiert.

Jacob Ensminger und Sebastian Pachucki werden die zweite Woche ihrer Sommerferien in Dänemark verbringen. Dort werden die beiden Ulmer Schüler jedoch nicht am Strand faulenzen, sondern für die deutsche U15-Nationalmannschaft am Nordsee-Cup teilnehmen. Vom 6. bis 13. August werden Ensminger und Pachucki drei Länderspiele bestreiten. Angeleitet von Bundestrainer Marius Huth wird die Auswahl  des Deutschen Basketball Bundes (DBB) auf Schweden (9. August, 19:45 Uhr), die Niederlande (10. August, 15:15 Uhr) und Gastgeber Dänemark (11. August, 12:40) treffen. 
 
„Eine Nominierung für die Junioren-Nationalmannschaft ist für die Jungs immer eine große Ehre und für uns als Club eine Bestätigung, dass wir bei der Ausbildung unserer jungen Spieler ein paar Sachen richtig machen“, sagt Chris Ensminger. Ensminger, der bei BBU ’01 für den Nachwuchsleistungssport verantwortlich ist, kann sich in diesem Sommer über insgesamt 13 Ulmer Junioren-Nationalspieler freuen. 
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×