Suchen
en
Mi, 11.12.2019

Christmas-Hoops

BBU ’01 und das Leonardo Royal Hotel Ulm veranstalten das zweite Ulmer U14-Weihnachtsturnier.

Am dritten Adventswochenende (13. bis 15. Dezember) treffen beim BBU ’01 Leonardo Hotels Cup sechs europäische Spitzenteams der U14-Altersklasse aufeinander und ermitteln im Modus Jeder-gegen-Jeden in 15 Spielen den Titelträger. Nachdem BBU ’01 schon im letzten Jahr erstmalig ein U14-Turnier zur Weihnachtszeit ausrichtete, wird der Club in diesem Jahr vom Leonardo Royal Hotel Ulm unterstützt, um die neue Tradition fortzuführen. Beim Top Partner des Clubs werden die Teams des Turniers untergebracht und verpflegt. 
Die Ulmer U14 bestreitet bereits am Freitagabend das erste Spiel beim BBU ’01 Leonardo Hotels Cup. Foto: BBU '01
Neben den deutschen Teams aus München (FC Bayern München), Frankfurt (Fraport Skyliners) und Karlsruhe (PS Karlsruhe Lions) treffen die jungen Ulmer am Wochenende auch auf den italienischen Club College Basketball Borgomanero und auf NMKY Helsinki aus Finnland. Los geht es bereits am Freitag um 17.30 Uhr mit dem Eröffnungsspiel: BBU ‘01 trifft in der Listhalle auf NMKY Helsinki. Die restlichen Spiele am Samstag und Sonntag werden in der Halle Nord (Talstraße 51 | 89081 Ulm) sowie im Trainingszentrum Nersingen (Im Riedle 3 | 89278 Nersingen) ausgetragen (siehe Spielplan). Der Eintritt für Besucher ist kostenlos. 

Das Teilnehmerfeld: Club College Basketball Borgomanero, NMKY Helsinki, FC Bayern München Basketball, PS Karlsruhe Lions, Fraport Skyliners, BBU ‘01
Zum News-ArchivZum Spielplan
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×