Suchen
en
Di, 23.11.2021

„Sicher ist, dass nichts sicher ist. Sogar das nicht.“

Die Rahmenbedingungen für die nächsten Heimspiele im Dezember treten am morgigen Mittwoch in Kraft, ob die Begegnungen aber tatsächlich so ausgetragen werden können, ist damit allerdings noch längst nicht planbar.

In normalen Zeiten wäre das Zitat des Kabarettisten Joachim Ringelnatz in der Überschrift eine launige Bemerkung, heute ist es Ausdruck der mehr als vagen Aussichten auf die nächsten Heimspiele auf bayerischem Boden. Nachdem wir alle einen Hauch von Normalität gespürt haben, dreht sich alles wieder auf links. In Sachen Heimspielatmosphäre, vor allem aber auch wirtschaftlich steuert ratiopharm ulm wieder durch unsichere Gewässer. Am Sonntag noch das Heimspiel gegen ALBA BERLIN in fast ausverkaufter ratiopharm arena, ab Mittwoch, 24.11. tritt dann eine Verordnung der Landesregierung in Kraft, die die Rahmenbedingungen für Uuulmer Heimspiele neu regelt: Zugang mit 2G + Antigen-Schnelltest + Maske bei 25% der Hallenkapazität.

Angesichts der Dynamik der Entwicklung im Bund und in einzelnen Ländern, können wir allerdings nicht sicher sein, dass diese Regeln auch bei den nächsten Heimspielen im Dezember noch Bestand haben. Wie viele Fans uns unter welchen Umständen bei den Partien gegen Hamburg (So, 12.12.) und Bourg-en-Bresse (Di, 14.12.) tatsächlich unterstützen dürfen, ist heute für niemanden seriös absehbar. 

Wir bleiben uns und euch treu

Sicher bleibt allerdings, dass wir – wie in den hinter uns liegenden eineinhalb Jahren – alles daransetzen werden, ein Optimum für unsere Fans sowie alle unsere Sponsoren und Partner zu erreichen. Wenn Fans zu den Spielen kommen dürfen, schaffen wir die entsprechend verantwortungsvollen Rahmenbedingungen und Abläufe. Dazu ergänzen wir die Spieltage durch exklusive Inhalte auf unseren digitalen Kanälen. 

Durch die Nationalmannschafts-Pause und dann zunächst zwei Auswärtsspiele haben wir noch etwas Zeit, die konkreten Entwicklungen zu beobachten. Sobald wir einigermaßen sicher abschätzen können, wie die verordneten Bedingungen für unsere Spiele Mitte Dezember sein werden, informieren wir unverzüglich darüber, ob und unter welchen Umständen wir Plätze bei unseren Heimspielen besetzen können.

We are one – jetzt erst recht. 
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×