Suchen
en
Do, 09.09.2021

Hochkarätiges europäisches Vorbereitungsturnier mit ratiopharm ulm

Die Ulmer spielen im elitären Kreis prestigereicher EuroLeague-Teams beim „Pavlos Giannakopoulos“-Turnier in Athen.

Ein Paukenschlag und eine große Ehre für ratiopharm ulm: Die außergewöhnliche Turnier-Einladung aus Griechenland kam für die Uuulmer völlig überraschend. Die Mannschaft von Headcoach Jaka Lakovic wurde für die Teilnahme in Athen direkt angefragt um anstelle von Maccabi Playtika Tel Aviv in einem 4er-Turnier anzutreten. Der Wettbewerb, der vom 18. bis 19. September stattfindet, ist dem verstorbenen Vereinspräsidenten von Panathinaikos Pavlos Giannakopoulos gewidmet, der entscheidenden Anteil an der Entwicklung des Clubs hatte. Möglich ist die Teilnahme auch dank der Zustimmung der MHP Riesen Ludwigsburg, gegen die am Samstag eigentlich ein Testspiel geplant war.

Am Samstag, den 18. September um 17 Uhr treffen die Uuulmer nun auf den amtierenden EuroLeague-Gewinner Anadolu Efes. Am selben Abend messen sich Gastgeber Panathinaikos BC OPAP und Startruppe von Partizan Nis Belgrad (20 Uhr). Spiel um Platz drei dann am Sonntag um 17 Uhr, gefolgt vom Finale um 20 Uhr und der anschließenden Siegerehrung.
  
Thorsten Leibenath, Sportdirektor ratiopharm ulm: „Es ist uns eine riesige Ehre zu diesem Turnier zu reisen und uns im Halbfinale mit dem EuroLeague-Sieger Efes Pilsen Istanbul messen zu dürfen. Einen Tag später geht es entweder gegen Panathinaikos BC OPAP oder Partizan Nis Belgrad. Das ist für die Entwicklung unseres Teams von herausragender Bedeutung. Gleichzeitig spiegelt es auch die Wertschätzung wider, die unser Club mittlerweile in Europa erfährt. Wir sind dem Ausrichter Panathinaikos BC OPAP dankbar für die Einladung. Ein Dank gebührt aber auch den MHP Riesen Ludwigsburg und besonders John Patrick für das Verständnis, dass wir die Einladung aus Athen angenommen haben.“ 
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×